F1 2013 : Die Formel 1 Saison 2014 startet am 14. März in Australien, passend dazu ist das Rennspiel F1 2013 während dem Rennwochenende kostenlos spielbar. Die Formel 1 Saison 2014 startet am 14. März in Australien, passend dazu ist das Rennspiel F1 2013 während dem Rennwochenende kostenlos spielbar.

F1 2013 ist kostenlos spielbar - zumindest auf Steam am Wochenende vom 14. bis 16. März. Denn zum Beginn der neuen Formel-1-Saison ist das Rennspiel über das Wochenende für alle Steam-Nutzer frei verfügbar.

Wen das Spiel mit offizieller FIA-Lizenz überzeugen konnte, kann sich F1 2013 für aktuell 11,24 Euro kaufen, was einem Rabatt von 75 Prozent entspricht. Das Angebot endet am 16. März um 18 Uhr.

F1 2013 ist das neueste Rennspiel mit Formel-1-Lizenz und enthält neben den Fahrzeugen und Fahrern der letzten Saison auch einen so genannten Classic-Modus. Bei dem sind bekannte Fahrer und Fahrzeuge der 80er und 90er Jahre spielbar, unter anderem Nigel Mansell, Damon Hill und Gerhard Berger.

F1 2013 erschien am 4. Oktober 2013 für PC, Xbox 360 und PlayStation 3.

Ob sich das Probewochenende lohnt, lesen sie in unserem Test zu F1 2013.

Bild 1 von 44
« zurück | weiter »
F1 2013 - Screenshots der Konsolen-Version
Auch wenn die F1-Engine schon in die Tage gekommen ist, sieht das Spiel noch recht gut aus.