Fallout 4 : Der Reddit-Benutzer »GatorMacheteJr« will ein Exemplar von Fallout 4 mit über 2000 Kronkorken bezahlen. Der Reddit-Benutzer »GatorMacheteJr« will ein Exemplar von Fallout 4 mit über 2000 Kronkorken bezahlen.

Zum Thema Fallout 4 ab 14,94 € bei Amazon.de Fallout 4 für 29,99 € bei GamesPlanet.com Update 26. Juni 2015: Die Mühen von »GatorMacheteJr« haben sich ausgezahlt: Wie der Reddit-Benutzer jetzt erklärte, hatte sich vor kurzem der Community-Mitarbeiter Matt Grandstaff von Bethesda bei ihm gemeldet und ihm ein Exemplar von Fallout 4 versprochen. Bereits kurz zuvor hatte Grandstaff via Twitter bestätigt, dass die ganze Geschichte der Wahrheit entspricht und die Kronkorken tatsächlich bei Bethesda angekommen sind.

Originalmeldung: Von einer Vorbestellung der besonderen Art gibt es jetzt rund um das Rollenspiel Fallout 4 zu berichten. Der Reddit-Benutzer »GatorMacheteJr« hat versucht, sein persönliches Exemplar direkt bei Bethesda Softworks zu bestellen.

Das ist für sich gesehen noch keine echte Besonderheit - seine Bezahlung hingegen schon. Um Bethesda für die Mühen zu entschädigen, hat er eine Kiste mit mehr als 2000 Kronkorken in einem Gesamtgewicht von mehr als 5,2 Kilogramm an die Firmenzentrale in Rockville (US-Bundesstaat Maryland) geschickt. Der Hintergedanke: Kronkorken dienten bereits in vielen Fallout-Spielen - unter anderem Fallout 3 und Fallout: New Vegas) - als offizielle Währung.

Mehr: Alle Fakten und Gerüchte von Fallout 4

Ob und wie Bethesda Softworks auf diese zugegebenermaßen originelle Art der Bezahlung reagieren wird, bleibt abzuwarten. »GatorMacheteJr« hat jedenfalls versprochen, die Leute über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten.