Firewatch : Camp Santo hat den 9. Februar 2016 als Release-Termin für das Adventure Firewatch festgelegt. Camp Santo hat den 9. Februar 2016 als Release-Termin für das Adventure Firewatch festgelegt.

Das First-Person-Adventure Firewatch wird definitiv nicht mehr in diesem Jahr erscheinen. Dies gab der Entwickler Campo Santo jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt.

Demnach arbeitet das Team derzeit am Feinschliff des Spiels, nimmt einige Optimierungen vor und fügt letzte Elemente hinzu. Demnach benötigt die Fertigstellung noch etwas Zeit. Sollte alles nach Plan verlaufen, wird Firewatch am 9. Februar 2016 für den PC und die PlayStation 4 erscheinen.

Außerdem finden Sie ab sofort neue Screenshots von Firewatch auf GameStar.de. Die Bilder zeigen Ihnen einige der Schauplätze, die Sie im fertigen Spiel besuchen werden.

Bei Firwatch schlüpfen die Spieler in die Rolle des Feuerwehrmanns Henry in der Wildnis von Wyoming. Dessen Job ist es, Waldbrände zu melden und zu verhindern - sein einziger Kontakt zur Zivilisation ist dabei die Hauptzentrale am anderen Ende des Funkgeräts. Eines Tages verlässt Henry seinen Beobachtungsposten und gerät auf die Spur eines Mysteriums, das sein Leben verändern wird. Dabei muss Henry unter anderem Höhlen erkunden, Fährten folgen und einige Rätsel lösen.

Bild 1 von 31
« zurück | weiter »
Firewatch
Der Aussichtsturm fungiert als Basis, wir wohnen aber auch hier.