Spike Video Game Awards 2011 :

Am 10. Dezember fand die Preisverleihung der Spike Video Game Awards 2011 statt. Neben der Verkündung der Gewinner in unterschiedlichen von einer Expertenjury ausgewählten Kategorien gab es auch in diesem Jahr wieder eine Reihe von großen Spiele-Neuankündigungen. Wir haben unsere Liste aktualisiert und zeigen ihnen in diesem Artikel, welche Titel nach unseren ersten Erwartungen dann tatsächlich vorgestellt wurden.

Spike Video Game Awards 2011 : Command & Conquer: Generals 2
Entwickler: Bioware | Publisher: Electronic Arts
Genre: Echtzeit-Strategie | Termin: 2013

Unsere Erwartung vor der Show: Die Rollenspiel-Experten von Bioware arbeiten aktuell an einem neuen Spiel, dass »eine neue Richtung« für das Studio darstellen soll. Die ersten zwei Bilder aus dem noch namenlosen Projekt zeigen einen unter Beschuss stehenden Militärkonvoi und einen schweren Autounfall. Beide Bilder vermitteln keine Fantasy- oder Science-Fiction-Atmosphäre – die Genres in denen das Studio bisher mit Dragon Age und Mass Effect Erfolge feiern konnte. Das realistische Szenario und eine Reihe von Domain-Registrierungen der Bioware-Mutter EA deuten jedoch auf ein mögliches Command-and-Conquer-Spiel mit dem Namen Command & Conquer: Alliances hin.

Das passierte auf den VGAs: Die Gerüchte zu Command & Conquer sollten sich bewahrheiten - Bioware entwickelt tatsächlich einen neuen Ableger der Echtzeit-Strategie-Reihe. Allerdings hört der nicht auf den Namen »Alliances«, sondern ist Command & Conquer: Generals 2. Das entsteht beim neuen Studio Bioware Victory – vormals Victory Games – auf Basis der Frostbite Engine 2. Das dauert allerdings noch: Erst 2013 will der Publisher Electronic Arts das Strategiespiel in den Laden stellen. Auf den VGAs gab’s einen kurzen Trailer und erste Screenshots.

Spike Video Game Awards 2011 : Fortnite
Entwickler: Epic Games | Publisher: ?
Genre: ? | Termin: 2012

Unsere Erwartungen vor der Show: Auch die Unreal- und Gears-of-War-Macher von Epic Games wollen mit ihrem neuen Spiel einen neuen Weg einschlagen. Dazu ist bislang nichts weiter bekannt als die Tatsache, dass es laut Epic-Designer Cliff Bleszinski »keine Space Marines« - also bullige SciFi-Rambos – geben wird. Die Entwickler der Epic-Niederlassung in North Carolina und Vorstand Mike Capps sind jedenfalls enorm gespannt auf die Meinung der Fans zum »radikale andereren« Epic-Spiel.

Das passierte auf den VGAs: Eine »neue, frische Richtung« soll das neue Spiel für Epic Games darstellen. Ob das mit Fortnite – so der Titel – gelingt? Immerhin kombinieren die Unreal-Macher dafür das Tower-Defense-Spielprinzip mit Zombie-Gegnern und Cartoon-Optik. Mehr als einen Teaser-Trailer hatte Epic bisher jedoch nicht gezeigt. Wie sich Fortnite also letztlich spielt, bleibt abzuwarten.

Spike Video Game Awards 2011 : The Last of Us
Entwickler: Naughty Dog | Publisher: Sony
Genre: Action | Termin: 2012

Unsere Erwartungen vor der Show: Exklusiv für PS3 soll das geheimnisvolle Last of Us erscheinen. Bisher weiß man über das Sony-Spiel kaum etwas. Lediglich zwei kurze Teaser-Trailer deuten an, dass sich der Titel um agressive Pilzsporen und die von ihnen ausgelöste Zerstörung dreht. Anhand des Erstellungsdatum des offiziellen YouTube-Kontos von Last of Us wird spekuliert, dass das Spiel bereits seit mehr als fünf Jahren in Entwicklung ist.

Das passierte auf den VGAs: Gelungene Überraschung: Kein geringerer als die Uncharted-Macher Naughty Dog stecken hinter dem Survival Horror-Spiel The Last of Us. Darin ziehen ein Mann und ein junges Mädchen durch die Überreste der menschlichen Zivilisation und kämpfen verfolgt von mutierten Monstern um’s Überleben.

Spike Video Game Awards 2011 : Alan Wake’s American Nightmare
Entwickler: Remedy Entertainment | Publisher: Microsoft
Genre: Action-Adventure | Termin: ?

Unsere Erwartungen vor der Show: Ob das nächste Spiel um Roman-Autor Alan Wake jetzt den Untertitel »American Nightmare« oder »Night Springs« trägt, ist noch unklar. Fest steht aber, dass die Geschichte diesmal auf Download-Episoden für Xbox LIVE aufgeteilt wird. Erste Spielszenen soll es im Trailer vom Entwickler Remedy geben.

Das passierte auf den VGAs: Wie schon zuvor von der USK in einem Prüfbericht verraten, heißt das neue Wake-Spiel tatsächlich Alan Wake’s American Nightmare. Das beweisen die Macher von Remedy mit einem ersten Trailer. Darin stellt sich Wake seinem düsteren Doppelgänger Mr.Scratch in den Südstaaten der USA – exklusiv auf Xbox LIVE Arcade.

Spike Video Game Awards 2011 : Tony Hawk Pro Skater HD
Entwickler: ? | Publisher: Activision
Genre: Trendsport | Termin ?

Unsere Erwartungen vor der Show: Skateboard-Legende Tony Hawk will ebenfalls etwas auf den VGAs präsentieren. Es liegt also nahe, dass der »Birdman« einen neuen Ableger der Tony Hawk’s Pro Skater-Reihe vorstellen wird. Den noch namenlosen 12. Teil der Serie hatte Hawk schon im vergangenen Jahr in einem Interview erwähnt. 2011 hatte Activision der Serie nach mehreren schwachen Spielen eine kreative Zwangspause verordnet. Sehr wahrscheinlich ist, dass Tony Hawk 12 nicht mehr mit zusätzlichen Eingabegeräten sondern mit Move und Kinect gespielt wird.

Das passierte auf den VGAs Groß war die Chance, dass Activision nach den Totalflops Tony Hawk: Ride und Tony Hawk: Shred auf eine weitere obskure Steuerungsidee für das bei der VGA-Preshow angekündigte neue Tony-Hawk-Spiel setzt. Stattdessen besann sich der Publisher aber auf die Stärken der Serie und bringt mit Tony Hawk's Pro Skater HD eine Neuauflage der besten Level aus Tony Hawk 1 und 2 für XBLA und PSN mit verbesserter Grafik und klassischer Steuerung. Kein großer Wurf, aber der denkbar sinnvollste für das darbende Genre.

Spike Video Game Awards 2011 : The Amazing Spider-Man
Entwickler: Beenox | Publisher: Activision
Genre: Action-Adventure | Termin: 2012

Unsere Erwartungen vor der Show: Die schon mit Spider-Man: Shattered Dimensions und Edge of Time beauftragten Beenox Studios sollen auch den für 2012 geplanten Kino-Reboot The Amazing Spider-Man als Spiel umsetzen. Nach den engen Schlauchlevels der Vorgänger bekommt die Spinne im neuen Spider-Man-Spiel wieder ein frei bekletter- und –schwingbares New York als Spielwelt. Wie sich das spielt, soll auf den VGAs ein Trailer zeigen.

Das passierte auf den VGAs: Auf den VGAs stellte Activision auch den ersten Trailer zur Filmumsetzung des kommenden Actionstreifens The Amazing Spider-Man vor. Im teils in Spielgrafik gehaltenen Trailer wird New York von Insektenrobotern von Oscorp attackiert. Da kann nur Spider-Man (im Film gespielt von Andrew Garfield) helfen. Entwickelt wird The Amazing Spider-Man von den Beenox Studios die bereits für die zwei durchwachsenen Vorgänger Spider-Man: Edge of Time und Spider-Man: Shattered Dimensions verantwortlich zeichneten.

Spike Video Game Awards 2011 : Metal Gear: Rising Revengeance
Entwickler: Platinum Games/Kojima Productions | Publisher: Konami
Genre: Action | Termin: ?

Unsere Erwartungen vor der Show: Seit der ersten Vorstellung auf der E3 2009 war’s still um das nächste Spiel aus der Metal Gear Solid-Reihe. Auf den VGAs wird der Snake-Schöpfer Hideo Kojima höchstpersönlich mit den Gerüchten um Metal Gear Solid 5 aufräumen und verraten, was in der Zwischenzeit aus dem Schwertschwingenden Protagonisten Raiden geworden ist.

Metal Gear Rising: Revengeance - Screenshots der PC-Version

Das passierte auf den VGAs: Ob es der sperrige neue Titel war, der bei Metal-Gear-Erfinder Hideo Kojima für einen kurzen Blackout auf der Bühne sorgte, weiß wohl niemand ganz genau. Die darauffolgende Präsentation beantwortete jedoch alle Fragen: Unter dem neuen Namen »Metal Gear Rising: Revengeance« entsteht das übertrieben brutale Schwertgemetzel bei den Vanquish- und Bayonetta-Machern Platinum Games. Obs auch weiterhin eine PC-Version geben wird, ist unklar.

Spike Video Game Awards 2011 : Transformers: Fall of Cybertron
Entwickler: High Moon Studios | Publisher: Hasbro Interactive
Genre: Action | Termin: 2012

Unsere Erwartungen vor der Show: High Moon Studios hatte mit Transformers: War for Cybertron eine überraschend gute Spiel-Umsetzung der beliebten Verwandlungs-Roboter abgeliefert. Fall of Cybertron setzt die Geschichte der Autobots und Decepticons fort. Was Transformer-Fans spielerisch erwarten dürfen, soll ein erster Trailer zeigen.

Das passierte auf den VGAs: Nach dem Lizenzmurks Transformers 3 arbeiten die High Moon Studios an Transformers: Untergang von Cybertron, dem Nachfolger des gelungenen Transformers: Krieg um Cybertron von 2010. Auf der VGA-Award-Show wurde ein erster Render-Trailer zu Transformers: Untergang von Cybertron gezeigt. In diesem stellen sich Optimus Prime, der beschädigte Bumblebee und Fan-Liebling Grimlock den fiesen Decepticons.

Spike Video Game Awards 2011 : Portal 2-Neuheiten
Entwickler: Valve Software

Unsere Erwartungen vor der Show: Ein ganz neues Spiel wird’s von Valve vermutlich nicht auf den VGAs geben. Dafür deutet sich an, dass die Half-Life-Macher neue Inhalte für Portal 2 und »Fans von Wheatley« vorstellen möchten. Was genau das sein wird, bleibt abzuwarten.

Das passierte auf den VGAs: Nix. Roboter Wheatley bedankte sich zwar artig in einer extra von Valve für die Veranstaltung gebastelten Videosequenz für seine Nominierung zum besten Charakter, neue Inhalte kündigte er aber nicht an. Für Valve-Fans gab es trotzdem erneut Futter für Spekulationen: So soll der in kyrillischen Buchstaben eingeblendete Text und die durchgesagten Koordinaten auf Half-Life 3 anspielen - oder aber auch nur absolut zufällig und nichtssagend sein.

Spike Video Game Awards 2011 : THQ-Spiel
Entwickler: ? | Publisher: THQ
Genre: ? | Termin: ?
Vielleicht ist es nur ein Zufall, aber auch THQ möchte »noch im Dezember« ein neues Spiel ankündigen. Eventuell wählt der Publisher auch die VGAs als Bühne dafür.

Das passierte auf den VGAs: Ebenfalls nichts von THQ. Lediglich ein kurzer Trailer von Darksiders 2 wurde in der Werbepause gezeigt. Aber noch ist der Dezember ja nicht vorbei.

Weitere VGA-Trailer