Game of Thrones: Iron from Ice : Teaser wie dieser sind bisher das Einzige, was zum Adventure Game of Thrones: Iron from Ice existiert. Immerhin ist nun bekannt, dass die Geschichte aus der Sicht von fünf verschiedenen Charakteren erzählt wird. Teaser wie dieser sind bisher das Einzige, was zum Adventure Game of Thrones: Iron from Ice existiert. Immerhin ist nun bekannt, dass die Geschichte aus der Sicht von fünf verschiedenen Charakteren erzählt wird.

Zum Thema Game of Thrones ab 19,22 € bei Amazon.de Das Adventure Game of Thrones: Iron from Ice wird aus der Sicht von fünf spielbaren Charakteren erzählt. Das erklärte Steve Allison von Telltale Games der International Business Times.

Die Protagonisten gehören alle zur gleichen Adelsfamilie. Auch wenn damit die Starks naheliegen, wurde bereits dementiert, dass es sich um eines der größeren Häuser handelt - Spekulationen bitte gerne in die Kommentare.

Allison gab zudem an, dass die Entscheidungen eines Familienmitglieds die Geschichte aller anderen Charaktere beeinflusst. Ob und wie viele Charaktere im Laufe des Spiels sterben, gab Allison nicht an - im Lichte des Vorlage und des Entwicklungsstudios dürfte aber mit Toten zu rechnen sein.

Game of Thrones: Iron from Ice soll noch in diesem Jahr erscheinen, ein Releasedatum gibt es noch nicht. Und obwohl nur noch zwei Monate im Jahr 2014 verbleiben, gibt es auch noch kein Bildmaterial.

Telltale hatte zuvor mit drei Twitter-Bildern auf das Spiel aufmerksam gemacht. Diese legten den Fokus auf das Haus Forrester, die Ironwood Baumart und zuletzt das Haus Bolton.