GTA 5 : Grand Theft Auto 5 erscheint im Herbst 2014 für den PC, die Xbox One und die PS4 - und bekommt auf der Sony-Plattform wohl exklusive Inhalte. Grand Theft Auto 5 erscheint im Herbst 2014 für den PC, die Xbox One und die PS4 - und bekommt auf der Sony-Plattform wohl exklusive Inhalte.

Auf der E3 2014 haben der Publisher Take-Two und das Entwicklerstudio Rockstar Games trotz aller vorherigen Dementis doch noch Versionen ihres Open-World-Actionspiels GTA 5 für den PC, die Xbox One und die PlayStation 4 angekündigt - und zwar im Verlauf der Pressekonferenz von Sony. Und ganz offensichtlich kam das nicht von ungefähr: Wie John Koller, Marketing-Chef bei Sony Computer Entertainment America, nun gegenüber kotaku.com durchblicken ließ, wird es für PS4-Besitzer möglicherweise einige exklusive Zusatz-Inhalte geben.

Zwar habe man noch nichts offizielles angekündigt, so Koller. Dennoch werde es definitiv etwas Besonderes für PS4-Besitzer geben:

»GTA 5 wird denke ich ein Titel, über den wir in den kommenden Wochen und Monaten noch sehr viel sprechen werden. Aber ich kann jetzt schon sagen, dass GTA 5 und die Marke GTA insgesamt etwas sehr besonderes auf der PlayStation werden.«

Worum es sich dabei konkret handelt, wollte Koller jedoch nicht verraten. Es könnten also genauso gut exklusive oder zeitexklusive DLCs als auch irgendwelche anderen Dinge sein.

GTA 5 habe sich auf der PlayStation 3 bereits extrem gut verkaufen können, so Koller weiter. Tatsächlich habe sich der Open-World-Titel auf der Sony-Plattform im Vergleich zu anderen System sogar am besten verkauft. Man erwarte deshalb auch für die PlayStation 4 ein ähnliches Szenario.

»Wir haben das starke Gefühl, dass das Spiel ein entscheidender Antreiber für unsere Plattform ist.«

Grand Theft Auto 5 wird im Herbst 2014 für die PlayStation 4, die Xbox One und den PC erscheinen. Ein konkreter Termin steht noch nicht fest.

» GTA 5 im Test auf GamePro.de

Grand Theft Auto 5
Die Welt von GTA 5 ist riesig, und selbst mit einem Flugzeug oder Helikopteer dauert es einige Zeit, von einer Ecke in die andere zu kommen.