GTA 5 : Während Rockstar Games die winterlichen Landschaften in GTA Online stets nur zu Weihnachten freigibt, hat ein Modder nun eine entsprechende Modifikation veröffentlicht. Während Rockstar Games die winterlichen Landschaften in GTA Online stets nur zu Weihnachten freigibt, hat ein Modder nun eine entsprechende Modifikation veröffentlicht.

Auch wenn Rockstar Games offiziell keine Modifikationen an GTA 5 zulässt, gibt es rund um die PC-Version des Open-World-Actionspiels bereits eine relativ aktive Modding-Szene. Und die lässt sich von den Drohungen und Einschränkungen der Entwickler offensichtlich nicht abschrecken.

Nachdem nämlich gerade erst die Verschlüsselung der für Veränderungen am Spiel notwendigen Programmdateien von Grand Theft Auto 5 geknackt wurde, sprießen nun bereits die ersten inoffiziellen Modifikationen aus dem Boden. Und die nehmen nicht nur Einfluss auf die Solo-Kampagne des Spiels, sondern auch auf dessen Online-Part.

Interessant: Grand Theft Auto 5 - Der Video-Editor: Cool aber umständlich

Der Modder ECB2 hat nämlich eine Möglichkeit gefunden, die irgendwo in der Datenbank versteckten Schneetexturen des Spiels für GTA Online freizuschalten. Mit seiner Modifikation Snow in GTA Online ermöglicht er nun auch anderen Spielern winterliche Landschaften in Los Santos und Blaine County. Rockstar Games selbst hat den Winter in der Spielwelt sonst stets nur zu Weihnachten freigeschaltet.

Die Nutzung derartiger Modifikationen geschieht jedoch auf eigene Gefahr: Nicht nur, dass die Dateien zumeist aus unbekannten Quellen stammen und mit Schadsoftware kontaminiert sein könnten, auch der Umgang von Rockstar Games mit derart manipulierten Online-Clients ist bisher noch nicht ganz klar. Im schlimmsten Fall könnten Spieler mit gemoddeten GTA-5-Versionen jedoch vom Online-Spielbetrieb ausgeschlossen werden.

Beach Bum Content Update
Das erste große DLC-Paket wurde am 19.11.2013 veröffentlicht und erweiterte GTA Online um vier Strandfahrzeuge (darunter den Buggy BF Bifta), zwei neue Waffen (darunter eine zerbrochene Glasflasche), vier neue Frisuren, neue Tattoos und über 30 Multiplayer-Jobs, zum Beispiel ein Deathmatch am Paleto Beach oder verschiedene Renn-Jobs.