GTA 5 : Der Rockstar Editor für GTA 5 erscheint auch noch für die PlayStation 4 und die Xbox One. Der Rockstar Editor für GTA 5 erscheint auch noch für die PlayStation 4 und die Xbox One.

Zum Thema GTA 5 ab 62,35 € bei Amazon.de Grand Theft Auto V für 47,99 € bei GamesPlanet.com Der eigentlich als exklusives PC-Feature angekündigte Rockstar Editor für das Open-World-Actionspiel GTA 5 wird demnächst auch für die PlayStation 4 und die Xbox One freigegeben. Das hat Rockstar Games auf seiner offiziellen Webseite angekündigt. Die Veröffentlichung ist momentan für Sommer 2015 geplant - allerdings könnte es auch durchaus früher soweit sein.

Für die Xbox 360 und die PlayStation 3 wird die Funktion indes nicht mehr erscheinen. Die beiden mittlerweile etwas in die Jahre gekommenen Konsolen von Microsoft und Sony haben dem Entwicklerstudio nicht mehr ausreichend starke Prozessoren, um das »fortschrittliche Werkzeug« handhaben zu können.

Darüber hinaus ist ebenfalls geplant, die Radiostation The Lab FM auf alle vier Konsolensysteme zu bringen. Moderiert wird der Sender von Alchemist und Oh No als wissenschaftlich versiertes Duo »Dr No and the Chemical Bro«. Weitere Informationen dazu möchten die Entwickler aber erst in Kürze verraten. Musik-Fans können sich die einzelnen Songs (jeweils 1,29 Euro) oder das gesamte Album (8,99 Euro) auch bei iTunes herunterladen oder auf CD kaufen.

Übrigens: Im selben Frage-Antwort-Artikel hat Rockstar Games endlich auch für Klarheit bezüglich der Modifizierung von GTA 5 gesorgt. Zumindest für den Singleplayer-Part des Titels sind Modifikationen nun auch offiziell erlaubt.

Interessant: Offiziell erlaubt und hier bereits als Sammlung: GTA 5 Mods

Grand Theft Auto Online
Im Job »All Abhorred«, der mit dem Capture-Update Einzug in GTA Online gehalten hat, müssen Busse in die eigene Basis gebracht werden.