Die Speedrunner-Gruppe Quadrazoid hat einen neuen Rekord beim Durchspielen von Half-Life aufgestellt: Lediglich 20:41 Minuten benötigte man, um den Shooter-Klassiker einmal komplett durchzuspielen. Damit gelang es den Speedrunnern, die vorherige Bestmarke von 29:41 Minuten deutlich zu übertreffen.

Für den Rekordlauf wählten die sieben Team-Mitglieder quadrazid, CRASH FORT, coolkid, pineapple, YaLTeR, Spider-Waffle und FELip den Schwierigkeitsgrad »hard«. Insgesamt legten sie seit 2010 317 Segmente an, von denen 249 kürzer als fünf Sekunden sind. Alleine 107 Segmente/Spielstände dienten lediglich dazu, um Speicher-Fehler zu verursachen und auszunutzen.

Außerdem wurden diverse Scripts genutzt, darunter Jump-Spam und Duck-Spam. Eine konkrete Beschreibung des Speedrun-Setups findet sich auf youtube.com.