Hitman : Erstkäufer von Hitman sollen mit einzigartigen Live-Events belohnt werden. Erstkäufer von Hitman sollen mit einzigartigen Live-Events belohnt werden.

Zum Thema Hitman ab 6,98 € bei Amazon.de HITMAN - The Full Experience für 41,99 € bei GamesPlanet.com IO Interactive äußerte sich gegenüber PC Gamer zum besonderen Verkaufssystem von Hitman. Beim Release im Dezember erhalten Spieler zunächst nur einen Teil des Spiels. Dieses wird dann nach und nach mithilfe von Spielerfeedback vervollständigt. Am Ende soll es dann auch nochmal eine komplette Ladenversion geben.

Passend dazu: Hitman in der Preview

Für diejenigen, die Hitman trotzdem direkt zum Release kaufen, hat sich der Entwickler allerdings eine interessante Belohnung überlegt. So soll es in der Anfangszeit Live-Events wie in MMOs geben, also besondere Missionen, die nur für eine begrenzte Zeit aktiviert werden können. Das bedeutet auch, dass der Spieler nur eine einzige Chance haben wird, diese Mission abzuschließen.

Die Entwickler sind außerdem zuversichtlich, dass die Events im Internet sehr viel Aufmerksamkeit auf sich ziehen werden.

»Wir glauben wirklich, dass es Spieler geben wird, die unbedingt die ersten sein wollen. Es wird Prahlerei geben, Twitch Streams, Diskussionen über Strategien. […] Du bist da mit dem Scharfschützengewehr und du kriegst nur diesen einen Schuss. Das gehört zu den Erlebnissen, die völlig neu sind. Es ist ein anderes Attentäter-Erlebnis. Spätere Käufer werden dieses Erlebnis nicht haben. Das Opfer wird nicht einfach in der nächsten Woche wiederkommen.«

Die Spieler sollen so die Möglichkeit bekommen, einzigartige Erlebnisse mit Hitman zu haben, die sie mit anderen teilen können.

Hitman - Alpha-Leak