Just Cause 3 : Just Cause 3 könnte für Next-Gen-Konsolen kommen und auf der E3 2012 angekündigt werden. Just Cause 3 könnte für Next-Gen-Konsolen kommen und auf der E3 2012 angekündigt werden. Im Vorfeld der Spielemesse E3 brodelt die Gerüchteküche. In der heutigen Suppe köchelt Just Cause 3 . Die Fortsetzung der Actionserie vom Entwickler Avalance ist noch nicht offiziell aber der Publisher Square Enix hat sich sogar schon Internetadressen für Just Cause 4 gesichert. Falls Just Cause 3 kommt, kommt es aber erst 2013. Dies wurde von Seiten des Entwicklers bereits Ende 2011 bestätigt. Zuletzt äußerte sich auch Studio-Chef Christofer Sundberg und schielte bereits auf eine Just Cause für die Next-Gen-Konsolen Playstation 4 und Xbox 720.

Die britische Spielewebseite Eurogamer schürt jetzt die Gerüchte um Just Cause 3 weiter an. Der Redaktion liegt eine Einladung zu einem Recruitment-Event des Entwicklers vor. Darin ist von einem »ground breaking« Open-World-Actionspiel die Rede, ein Titel fällt allerdings nicht. Das Team arbeite zudem an mehreren Titeln für die aktuelle und kommende Konsolen-Generation, die 2013 und 2014 erscheinen sollen. PC-Projekte werden nicht explizit genannt, aber bislang wurden alle Just-Cause-Spiele auch für den PC umgesetzt, und auch Download-Ableger wie Renegade Ops erschienen für Xbox 360, PS3 und PC.

In der Meldung ist neben dem Open-World-Titel von noch zwei weiteren Spielen die Rede, die bislang ebenfalls noch nicht angekündigt wurden, aber bereits in der Entwicklung sind. Die Titel sollen auf Film- und Comic-Marken basieren. Eines der Spiele könnte deshalb die Umsetzung zum kommenden Kinofilm Mad Max 4: Fury Road sein.

Bild 1 von 88
« zurück | weiter »
Just Cause 2