Mafia 2 : Seit dem Veröffentlichungstermin von Mafia 2am vergangen Freitag haben sich unzählige Spieler daran gemacht, die Konfigurationsdateien des Spiels sehr genau anzuschauen. Dabei wurden überraschenderweise etliche Hinweise auf Features gefunden, die in der momentanen Version nicht vorhanden sind. Nebenmissionen, Freie-Fahrt-Modus, Multiplayer oder eine Ego-Perspektive für Fahrzeuge. Diese Aspekte können über die Entwicklerkonsole des Spiels nachgewiesen werden.

» Zum Test von Mafia 2

Unklar ist aber, ob die Entwickler von 2K Czech diese Features während der Fertigstellung einfach wieder verworfen haben oder ob geplant ist, sie in Zukunft per Downloadable Content (DLC) nachzureichen. 2Ks Community Manager Daniel Vavra lehnt bisher über Twitter jeglichen Kommentar zu diesem Thema ab.

Inzwischen hat sich sogar eine Internet-Petition gegründet, die 2K dazu aufordert, »das vollständige Spiel zu veröffentlichen«. Bisher wurden 2.230 Stimmen gesammelt, 10.000 sind das erklärte Ziel der Petitionsgründer.

Auch im Forum unserer Partnerseite MafiaII.net werden Hinweise zu »fehlenden Inhalten« gesammelt und die User diskutieren über das Thema.

» Kolumne "Mafia 2 - Die DLC-Gurke des Jahres!" lesen