Mass Effect 3 : Gerüchten zufolge arbeitet BioWare bereits an einem neuen Ende. Gerüchten zufolge arbeitet BioWare bereits an einem neuen Ende. Ob der Entwickler BioWare den zornigen Fans von Mass Effect 3ein neues Finale bieten wird, ist weiterhin unklar. Im offiziellen Facebook-Kanal nimmt das Entwickler-Team jetzt aber erneut Stellung:

»Wir möchten klarstellen, dass wir das Spieler-Feedback aktiv aufnehmen und ernsthaft über die Bedenken der Spieler reden. Dabei lassen wir [keinen Aspekt] aus. Bis jetzt sammeln wir weiterhin Feedback und haben noch keine Entscheidung getroffen, ob das Ende von Mass Effect 3 verändert wird oder nicht«.

Mass Effect 3 erschien plattformübergreifend am 8. März 2012. Seit dessen Release beschweren sich viele Spieler über das Ende der Trilogie, mit der Begründung, der Publisher Electronic Arts habe viel mehr versprochen, als sich letztendlich im Spiel befände. Darum haben Fans vor einiger Zeit eine Spendenaktion gestartet, um ihren Wunsch nach einem besseren Ende zu untermauern.

Ein Fan empfand das Ende sogar als so große Beleidigung, dass er deshalb jetzt vor die amerikanische Kartellbehörde zieht. Man habe seiner Meinung nach bei der Werbeaktion »falsche Werbung« betrieben und den Spielern nicht die versprochenen Inhalte geboten.