Mass Effect 3 : Mass Effect erzielte einen Umsatz in Höhe von 200 Millionen Dollar. Mass Effect erzielte einen Umsatz in Höhe von 200 Millionen Dollar. Das Rollenspiel Mass Effect 3ist sowohl für den Entwickler BioWare als auch den Publisher Electronic Arts ein großer Erfolg. Bereits am ersten Tag wurden alleine in Nordamerika 900.000 Exemplare verkauft und die Zahl der weltweit ausgelieferten Exemplare lag kurz nach dem Release bei 3,5 Millionen. Jetzt legte Electronic Arts weitere Zahlen vor, die den Erfolg belegen.

Wie aus dem Abschlussbericht des vergangenen Geschäftsjahres zu entnehmen ist, erzielte Mass Effect 3 bis zum Stichtag (31. März 2012) einen Umsatz in Höhe von 200 Millionen Dollar - alleine im Handel. Die Erlöse aus dem Digitalvertrieb über die Online-Plattform Origin sind hierbei noch nicht eingerechnet. Zudem liegen bisher noch keine konkreten Verkaufszahlen von dem Rollenspiel vor, was sich jedoch in naher Zukunft noch ändern könnte.

» Den Test von Mass Effect 3 auf GameStar.de lesen

Mass Effect 3 ist der Abschluss der Sci-Fi-Rollenspiel-Trilogie und schickt Commander Shepard erneut in den Kampf gegen die Reaper. Diesmal steht dabei das Schicksal der Erde auf dem Spiel und es ist am Spieler, intergalaktische Verbündete zu finden, die im Kampf gegen den übermächtigen Feind helfen. Dabei muss Shepard sogar alte Erzfeinde wie die Krogan und Turrians zur Kooperation bewegen, denn nur zusammen haben die Zivilisationen eine Chance gegen die Reaper

Mass Effect 3
Im eindrucksvollen Auftakt kämpfen wir uns auf der Erde durch die Invasion der Reaper.