MechWarrior Online - Free2Play

Action-Simulation  |  Release: 17. September 2013  |   Publisher: -

MechWarrior Online - Patch mit neuen Editor-Funktionen veröffentlicht

Der Entwickler Piranha Games hat einen neuen Patch für das Free2Play-Onlinespiel MechWarrior Online veröffentlicht. Das Update gibt den Spielern unter anderem noch mehr Möglichkeiten zur Gestaltung der Mechs.

Von Andre Linken |

Datum: 28.11.2012 ; 15:24 Uhr


MechWarrior Online : Ein neuer Patch für MechWarrior Online steht bereit. Ein neuer Patch für MechWarrior Online steht bereit. Ab sofort steht ein neuer Beta-Patch für das Free2Play-Onlinespiel MechWarrior Online zum Download bereit. Das Team von Piranha Games erweitert mit diesem Update unter anderem die Möglichkeiten zur Individualisierung der Mechs.

So können Sie mit dem sogenannten »Camo Spec Editor« beispielsweise eine Tarnfarbe auf Ihren Mech auftragen. Zu diesem Zweck stehen verschiedene Varianten und Muster zur Verfügung, so dass einer einzigartigen Gestaltung nichts im Wege stehen dürfte. Auch die Cockpits der Mechs können Sie mit einigen Gegenständen wie zum Beispeil Banner und Wackelkopffiguren dekorieren.

Des Weiteren baut Piranha Games mit dem neuen Patch die erste Stufe des »Bitchin’ Betty«-Sprachsystems ein. Diese weibliche Stimme liefert dem Spieler künftig unter anderem wichtige Informationen zum Status des Mechs und der aktuellen Mission.

Derzeit befindet sich MechWarrior Online noch immer in der offenen Beta-Phase. Wann der vollständige Start des Free2Play-Spiels erfolgt, ist bisher noch nicht bekannt.

MechWarrior Online - Screenshots der neuen Canyon-Map
Diesen Artikel:   Kommentieren (31) | Drucken | E-Mail
FACEBOOK:
TWITTER:
 
WEITERE NETZE: Weitersagen
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Xiang 2.0
Xiang 2.0
#1 | 28. Nov 2012, 15:43
Ihr sollet vielleicht erwähnen das man die Farben nur mit Echtgeld bezahlen kann. Wer das neue Feature nutzen will msus in die Tasche greifen und as beste ist die Farben bleiben nicht mal permanent.

Du erstellst deine erstes Camo. Darfst blechen.
Du erstellst ein neues Camo, darfst wieder blechen.

Und alle Farben von Camo1 verlirst du wieder. Willst du doch lieber wieder Camo1 nutzen darfst du erneut für den Vollpreis blechen.

"Gier ist geil!"
rate (14)  |  rate (7)
Avatar DrProof
DrProof
#2 | 28. Nov 2012, 15:49
"Das Update gibt den Spielern unter anderem noch mehr Möglichkeiten zur Gestaltung der Mechs."

Sind eigentlich die erste Möglichkeit sein Mech wirklich individuell zu gestalten und es werden noch nicht alle Mechs unterstützt. Sollte auch erwähnt werden das dieses Colorieren, etc. nur mit Echtgeld zu bezahlen ist. Nur ein paar Farben kann man für erspielte Credits kaufen! 200.000 Pro Farbe.. also zwei Matches Minimum gewinnen, ohne Rep kosten zu haben, um einen Mech zu färben!

Dazu kommt noch dass die Trialmechs sich wieder verändert haben,
LRM Raketen wieder etwas stärker gemacht wurden,
und die "Frozen" Map jetzt auch in einer Nachtvariante verfügbar ist. Sie ist noch nicht so Dunkel, dass man unbedingt das Nachtsichtgerät nutzten muss, aber es sinnvoll wär...
rate (3)  |  rate (1)
Avatar heisback
heisback
#3 | 28. Nov 2012, 15:50
Dieser Kommentar wurde ausgeblendet, da er nicht den Kommentar-Richtlinien entspricht.
Avatar DrProof
DrProof
#4 | 28. Nov 2012, 15:58
Zitat von heisback:
Ich bin ja Mechwarriorfan, aber MWO wird nichtmal halb so erfolgreich wie World of Tanks werden, es hat einfach viel zu viele Schwächen. Es hat schon seine Gründe warum die Beta kein Ende nimmt und warum die NDA so lange aufrecht erhalten wurde.

Gute Grafik und netter Sound reichen einfach nicht. Wirklich schade drum.


Die NDA wurde schon in der closed Beta aufgehoben, dass ist früher als bei fast jedem anderen Spiel, wird aber gerade Mode. Siehe Hawken, WarZ NDA... Erhoffen tun sich natürlich alle Entwickler dadurch Aufmerksamkeit für ihr Spiel.
Muss MWO denn so werden wie World of Tanks, will es dass sein? Will es einen bis Tier 7 mit F2P ziehen und dann durchgehend zur Kasse bitten, weil sonst das Spiel keinen Spaß mehr macht??? Ich hoffe nicht :)
Und wie so oft heißt es halt nicht ohne Grund BETA! Es wird auch noch solange Beta heißen bis die Entwickler alles implementiert haben was sie für MW Online haben wollten!
Besser so, als jetzt zu sagen es wär Final, obwohl vieles noch nicht drin ist. :)

Am besten gefallen mir aber deine genannten Schwächen.
Nämlich 0 =)

Ich hab World of Tanks übrigens gefühlte Ewigkeiten in der Closed Beta und Open Beta gespielt... MWO hat noch ewig Zeit um eine genauso lange Betaphase zu haben wie WoT =)
rate (5)  |  rate (2)
Avatar BaronSengir
BaronSengir
#5 | 28. Nov 2012, 16:12
Diesem Spiel wurde durch Kickstarter geholfen und jetzt ist dieses F2P Spiel so gierig...
Ich weiß nicht ob ich dabei bleiben werde. Meine Begeisterung schwindet immer mehr. :(
rate (5)  |  rate (4)
Avatar NForcer_SMC
NForcer_SMC
#6 | 28. Nov 2012, 16:29
Es ist traurig, das es nur ein Online Game ist. Und dann ´halt auch noch F2P. MechWarrior war schon eine schöne Reihe, die ich mit dem Online-Mist aber ganz bestimmt nicht fortsetzen werde. Das ödet mich so an. Da wäre ein SP Titel viel imposanter gewesen.

RIP MechWarrior.

Gruß
NF
rate (4)  |  rate (7)
Avatar Jadefalke45
Jadefalke45
#7 | 28. Nov 2012, 16:48
Zitat von Xiang 2.0:
Ihr sollet vielleicht erwähnen das man die Farben nur mit Echtgeld bezahlen kann. Wer das neue Feature nutzen will msus in die Tasche greifen und as beste ist die Farben bleiben nicht mal permanent.

Du erstellst deine erstes Camo. Darfst blechen.
Du erstellst ein neues Camo, darfst wieder blechen.

Und alle Farben von Camo1 verlirst du wieder. Willst du doch lieber wieder Camo1 nutzen darfst du erneut für den Vollpreis blechen.

"Gier ist geil!"


Du hast nur teilweiße recht. Es stimmt das du deine "früher" ausgewählten Camospecs wieder verlierst wenn du ein neues draufpappst. Allerdings gibt es die sogenannte Basiccolor linie. In dieser sind die Farben für CBills zu kaufen (pro Farbe werden ca. 300k CBills fällig). Und im Gegensatz zu WOT bleibt das gewählte Camospec auch mit den CBillfarben erhalten und verschwindet nicht nach 30 Tagen. Außerdem kann man sich eine Farbe nach etwa 3-5 Matches leisten.

Grüßle
rate (4)  |  rate (0)
Avatar Haeggar
Haeggar
#8 | 28. Nov 2012, 17:09
Zitat von Xiang 2.0:
Ihr sollet vielleicht erwähnen das man die Farben nur mit Echtgeld bezahlen kann. Wer das neue Feature nutzen will msus in die Tasche greifen und as beste ist die Farben bleiben nicht mal permanent.

Du erstellst deine erstes Camo. Darfst blechen.
Du erstellst ein neues Camo, darfst wieder blechen.

Und alle Farben von Camo1 verlirst du wieder. Willst du doch lieber wieder Camo1 nutzen darfst du erneut für den Vollpreis blechen.

"Gier ist geil!"


Hier sollte erwähnt werden, dass niemand gezwungen ist, die Farben zu kaufen und das Spiel frei auf den Markt kommt.

Du willst das Spiel spielen. Brauchste net blechen.
rate (6)  |  rate (2)
Avatar Skardel
Skardel
#9 | 28. Nov 2012, 17:19
Zitat von Xiang 2.0:
Ihr sollet vielleicht erwähnen das man die Farben nur mit Echtgeld bezahlen kann. Wer das neue Feature nutzen will msus in die Tasche greifen und as beste ist die Farben bleiben nicht mal permanent.

Du erstellst deine erstes Camo. Darfst blechen.
Du erstellst ein neues Camo, darfst wieder blechen.

Und alle Farben von Camo1 verlirst du wieder. Willst du doch lieber wieder Camo1 nutzen darfst du erneut für den Vollpreis blechen.

"Gier ist geil!"


Das ist nicht war informiere dich erst einmal besser! Zitat aus dem Forum:

"Players can expect to pay for Patterns, Colors, and Cockpit Items with MechWarrior Credits (MC) for the most part, with prices starting at 125 MC. Every BattleMech comes with at least one FREE default pattern, and there are 5 colors that can be applied using C-Bills (CB) only. The same general pricing applies to Cockpit Items as well."
rate (1)  |  rate (0)
Avatar BlutundEisen
BlutundEisen
#10 | 28. Nov 2012, 17:35
Zitat von Xiang 2.0:
Ihr sollet vielleicht erwähnen das man die Farben nur mit Echtgeld bezahlen kann. Wer das neue Feature nutzen will msus in die Tasche greifen und as beste ist die Farben bleiben nicht mal permanent.

Du erstellst deine erstes Camo. Darfst blechen.
Du erstellst ein neues Camo, darfst wieder blechen.

Und alle Farben von Camo1 verlirst du wieder. Willst du doch lieber wieder Camo1 nutzen darfst du erneut für den Vollpreis blechen.

"Gier ist geil!"


Das haben sie doch so auchnur von WoT...
Ansonsten bin ich bei Free2Play inzwischen immer skeptischer, ist es doch immer häufiger nur noch Pay2Win!
rate (2)  |  rate (2)

Need for Speed Rivals
25,90 €
zzgl. 1,90 € Versand
bei Hitmeister
Watch Dogs
34,99 €
zzgl. 0,00 € Versand
bei MMOGA
ANGEBOTE
PROMOTION
PREISE ZUM SPIEL
Spiele günstig kaufen Zum Shop

Details zu MechWarrior Online

Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Action-Simulation
Release D: 17. September 2013
Publisher: -
Entwickler: Piranha Games
Webseite: http://www.piranha-games.com/M...
USK: noch nicht geprüft
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 167 von 5500 in: PC-Spiele
Platz 5 von 490 in: PC-Spiele | Action | Action-Simulation
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Spielesammlung: 14 User   hinzufügen
Wunschliste: 34 User   hinzufügen
Spiel empfehlen:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten