Minecraft : Modder Rumsey hat Kalimdor komplett in Minecraft erstellt. Modder Rumsey hat Kalimdor komplett in Minecraft erstellt. Erst kürzlich hat der Entwickler Mojang angekündigt, mit zukünftigen Modifikationen weitere Welten zum Indie-Hit Minecrafthinzuzufügen. Eine davon könnte der fleißige Modder Rumsey liefern, denn er hat schon vor Wochen damit begonnen, die ganze Welt von World of Warcraft im Maßstab 1:1 nachzubauen.

Dazu habe er eine speziell angepasste Software entwickelt, die automatisch große Teile der Spiel-Welt erstellen kann.

Bisher gibt es schon den Kontinent Kalimdor, in nächster Zeit sollen die restlichen Teile der WoW-Welt kreiert werden. Die Minecraft-Version beinhalte laut Rumsey nicht nur die Oberfläche der Spielwelt, sondern auch alle Höhlen, Instanzen und Schlachtzüge.

Einige Probleme habe Rumsey bei der maximalen Höhe der Blöcke gehabt. Diese beträgt im normalen Spiel nur 128. Der benötige jedoch weit mehr als diese Anzahl, um alle Spielinhalte darstellen zu können und musste deshalb auf eine Mod für Minecraft zurückgreifen.

Zum geplanten Release-Termin sagte Rumsey: »Wenn ich mit der Qualität der Maps zufrieden bin, werde ich sie vermutlich veröffentlichten.«

In einer Bildergalerie zeigen wir Ihnen die verblüffende Ähnlichkeit zwischen dem Original und der Nachbildung in Minecraft. Alle Bilder finden Sie hier.

World of Warcraft nachgebaut
In diesem Bild zeigt der Modder Ramsey einen Nachbau der Goblin-Kanone in Azshara.