Need for Speed: World : Zum Release vor einem Jahr konnte Need for Speed: World noch nicht überzeugen. Zum Release vor einem Jahr konnte Need for Speed: World noch nicht überzeugen. Das Free2Play-Rennspiel Need for Speed: Worldkonnte uns zum Release vor einem Jahr nicht wirklich überzeugen, was sich auf im Test zu NFS: World zeigt. Inzwischen hat EA aber schon einige Patches und Erweiterungen nachgereicht, um den grundsätzlich kostenlos spielbaren Titel aufzuwerten. Die jüngste Neuerung ist der Spielmodus »Treasure Hunt«. Darin muss der Spieler jeden Tag 15 versteckte Icons in der Spielwelt finden, um neue Belohnungen freizuschalten. Um Mitternacht wird die Position der Icons jeden Tag zufällig zurückgesetzt. Um die Suche etwas zu erleichtern, werden die ungefähren Standorte auf der Karte angezeigt.

Während die Schatzjagd für alle Spieler kostenlos zur Verfügung steht, muss die zweite wichtige Ergänzung zu Need for Speed: World im Item-Shop gegen echtes Geld eingetauscht werden. Den neuen BMW Z4 GT3 gibt es nämlich nur für zahlende Kunden des Rennspiels.

Im Anschluss sehen Sie zudem die Änderungen des jüngsten Patches für Need for Speed: World.

Patch-Notes zu Need for Speed: World

  • The Transmission on the Nissan GT-R (R35) has been reconfigured to free up the top gear which was limiting its top speed

  • The Differential on the Nissan GT-R (R35) has been reconfigured to distribute power evenly which affects its overall responsiveness

  • A 6th gear was added for the Lexus ISF

  • Some improvements were made to shorten queue times during periods of high game activity

  • Matchmaking has been tuned to improve quality of matches found during high game activity

  • Fixed an issue which caused bird sprites to appear behind a player’s car after activating the Slingshot Powerup

  • Fixed an issue that caused vinyls to appear distorted on the Audi TT RS Coupé equipped with INNOVA or OFFROAD visual packages

  • Fixed an issue that caused sections of the hood to appear transparent on the Chevrolet Corvette equipped with the OPTIMA visual package

  • A number of visual packages for the Toyota Corolla GT-S [AE86] that were missing Nitrous VFX were fixed

  • A number of environment/world fixes were made