Orcs Must Die! Unchained : Der geschlossene Betatest von Orcs Must Die! Unchained beginnt am 27. Juni. Der geschlossene Betatest von Orcs Must Die! Unchained beginnt am 27. Juni.

Wie Robot Entertainment bekannt gibt, startet am Freitag, dem 27. Juni der geschlossene Betatest von Orcs Must Die! Unchained. Der Test wird über das Portal Gameforge abgehalten, auf dem man sich auch für die Teilnahme bewerben kann. Garantiert wird der Zugang aber nur Käufern eines so genannten »Founders Packs« ab 15 Euro. Spieler die bereits Zugang zum Alphatest erhalten haben, müssen sicht nicht neu anmelden. Laut Gameforge wird ihr Account automatisch für den Betatest freigeschaltet.

Im Gegensatz zu den vorangegangenen Teilen der Tower-Defense-Reihe Orcs Must Die! setzt der Ableger auf ein Free2Play-Modell. Auch hinsichtlich des Gameplays ändert sich einiges: Der Schwerpunkt von Unchained liegt auf PvP-Gefechten, die immer zwischen zwei Teams mit je fünf Spielern (oder wahlweise Bots) ausgetragen werden. Somit ist der Titel eher dem MOBA-Genre zuzuordnen, obwohl das Aufbauen von Verteidigungs- und Befestigungsanlagen nach wie vor eine Rolle spielt.

Mit dem Übergang von der Alpha- in die Betaphase sollen auch eine zusätzliche Map, drei weitere Helden und ein neues Kartendeck-System eingeführt werden, mit dem Spieler ihr Repertoire aus Fallen und Monstern festlegen können.

Im Rahmen der Ankündigung hat Robot Entertainment den Trailer von Orcs Must Die! Unchained veröffentlicht, der einen Ausblick auf die Inhalte der Betaversion gibt:

Orcs Must Die! Unchained - Screenshots von der gamescom 2015