Outlast : Der Release-Termin für Outlast auf dem PC ist eingegrenzt. Der Release-Termin für Outlast auf dem PC ist eingegrenzt. Update: Outlast wird am 4. September für PC erscheinen, Kostenpunkt 19,99 US-Dollar. Der Euro-Preis ist noch nicht bekannt.

Ursprüngliche Meldung: Bisher war bezüglich der Veröffentlichung des Survival-Horror-Spiels Outlast für den PC lediglich bekannt, dass diese noch im Verlauf dieses Jahres erfolgen soll. Jetzt haben die Entwickler von Red Barrels den Release-Termin zumindest etwas eingegrenzt.

Demnach soll das Spiel im September 2013 bei Steam als kostenpflichtiger Download erscheinen. Ein konkreter Tag will das Team in der nahen Zukunft nachreichen. Die Version für die PlayStation 4 soll irgendwann im Verlauf des nächsten Jahres folgen.

In Outlast erforscht der Spieler in der Tradition der Amnesia-Spiele als Journalist die abgelegene »Mount Massive Nervenheilanstalt«. Dort wurden jahrelang unter Ausschluss der Öffentlichkeit Patienten im Auftrag der zwielichtigen Murkoff Corporation behandelt. Das es dabei nicht mit rechten Dingen zugeht, findet der Spieler in der Rolle des Reporters Miles Upshur schon bald nach seinem Einbruch in die Anlage aus erster Hand heraus: Der Komplex liegt in Trümmern und überall lauern groteske Gestalten.

Bild 1 von 37
« zurück | weiter »
Outlast
Wenn uns Feinde so nahe kommen, ist es meist bereits zu spät.