Overwatch : Nur kurz online, aufmerksamen Spielern entging der Schnellschuss der taiwanesischen Overwatch-Seite trotzdem nicht. Am Dienstag startet wohl das Halloween-Event. Nur kurz online, aufmerksamen Spielern entging der Schnellschuss der taiwanesischen Overwatch-Seite trotzdem nicht. Am Dienstag startet wohl das Halloween-Event.

Zum Thema Overwatch ab 3,77 € bei Amazon.de Update vom 11. Oktober 19:40 Uhr: Zum Halloween-Event für Overwatch, der mit hoher Wahrscheinlichkeit in wenigen Minuten um 20 Uhr offiziell bekannt gegeben wird und vor wenigen Stunden vorab geleakt wurde, sind nun auch weitere Screenshots aufgetaucht, die das thematisch angepasste Startmenu und alle 12 neuen verfügbaren Skins der Helden zeigen, die durch Loot-Boxen gewonnen werden können.

Die Screenshots der neuen Halloween-Skins können Sie in der eingebundenen Bildergalerie begutachten:

Overwatch Halloween-Event 2016

Ursprüngliche Nachricht: Overwatchs Halloween-Event wird wohl sehr, sehr bald starten. Und zwar heute (11. Oktober) um 20 Uhr mitteleuropäischer Zeit. Das haben mehrere asiatische Webseiten vorab geleakt, darunter Overwatch Taiwan und ein Betreiber von PC-Bangs in Korea.

Details zum Event gibt es kaum: Am 01. November soll es vorbei sein, thematisch passende Skins und Lootboxen zum gruseligen Feiertag wird es selbstverständlich geben. Angeblich handelt es sich beim Halloween-Brawl und einen kooperativen Spielmodus. Auf der Schlosskarte Eichenwalde sollen die »Zomnics« des Dr. Junkenstein abgewehrt werden.

Mehr Halloween-Content: Dead by Daylight kriegt Besuch von Michael Myers

Sollte das alles stimmen, dürfen Overwatch-Fans also sehr bald in das zeitlich beschränke Halloween-Event eintauchen. Der Download ist laut der koreanischen Quelle 1,74 Gigabyte groß. Übrigens gab es zum Release des Events bereits einen Hinweis. Der ist mittlerweile mehrere Wochen alt: Auf Eichenwalde findet sich ein Poster mit der Information, dass die »Evakuierung am 11. Oktober zwischen 03 und 08 Uhr« beginnt. Well played, Blizzard.

Sobald ein offizielles Statement zum Release bekannt ist, reichen wir die Meldung von Blizzard per Update nach.

Orisa - Tank
Fusionskanone: Orisas automatisierte Projektilkanone verursacht hohen Schaden, doch während des Abfeuerns ist ihre Bewegung verlangsamt.

Defensivprotokoll: Orisa verringert erlittenen Schaden vorübergehend und kann nicht durch Effekte aufgehalten werden, die ihre Aktionen einschränken.

Halt!: Orisa schleudert eine Gravitonladung, die sie manuell aktivieren kann. Die Sphäre zieht nahe Gegner an und verlangsamt sie.

Schutzbarriere: Orisa wirft eine stationäre Barriere, die sie und ihre Verbündeten vor gegnerischem Feuer schützt.

Superbooster: Orisa stellt einen Leistungsverstärker auf, der den verursachten Schaden von Verbündeten in ihrem Sichtbereich erhöht.