Overwatch : Bastion wird mit dem Update 1.9 von Overwatch wieder geschwächt. Bastion wird mit dem Update 1.9 von Overwatch wieder geschwächt.

Zum Thema Overwatch ab 3,77 € bei Amazon.de Mit dem erst kürzlich veröffentlichten Update 1.8 hatte Blizzard Entertainment dem Helden Bastion im Shooter Overwatch einen ordentlichen Buff spendiert - und ist damit wohl etwas über das Ziel hinausgeschossen.

Kaum war der besagte Patch auf den Live-Servern zu finden, folgte ein riesiger Aufschrei seitens der Community. Die Kernaussage der meisten Beschwerden: Bastion ist viel zu stark geworden. Tatsächlich sieht man kaum noch eine Partie, in der nicht mindestens auf einer der beiden Seiten ein Bastion zu finden ist. Es gewinnt in den meisten Fällen das Team mit dem besseren Bastion-Spieler. Genau solche »must picks« wollte Blizzard Entertainment in Overwatch eigentlich vermeiden - und reagiert jetzt entsprechend.

Nerf für Bastion im Anmarsch

Zunächst meldete sich der Game Director Jeff Kaplan im offiziellen Forum zu Wort, um die Problematik etwas genauer zu beleuchten. Zwar sei für ihn der Aufschrei in seiner Intensität zuweilen etwas übertrieben, allerdings könne er die Sorge nachvollziehen. Auch er sei nicht ganz glücklich mit der aktuellen Situation rund um Bastion.

Die Konsequenz: Wenig später tauchte das Update 1.9 auf dem Testserver (PTR) von Overwatch auf, der Bastion wieder etwas schwächen wird - und gleichzeitig die neue Heldin Orisa eingeführt hat. So erleidet er ab sofort wieder etwas mehr Schaden, so dass er schneller besiegt werden kann. Ob das alleine ausreicht, um seine aktuelle Dominanz zu brechen, muss sich allerdings erst noch zeigen. Jeff Kaplan hatte jedenfalls angekündigt, dass diesbezüglich noch nichts in Stein gemeißelt ist und weitere Änderungen folgen könnten.

Mehr: GDC 2017 Awards - Das sind die Gewinner: Overwatch erneut Spiel des Jahres

Bild 1 von 240
« zurück | weiter »
Overwatch
Der Ninja Genji kann feindliche Angriffe reflektieren. Das klappt sogar mit einigen ultimativen Fähigkeiten - das richtige Timing vorausgesetzt.