Path of Exile : Path of Exile wird im Dezember auf die Version 2.1.0 aktualisiert. Path of Exile wird im Dezember auf die Version 2.1.0 aktualisiert.

Grinding Gear Games hat einige Details zum für Dezember 2015 geplanten Inhalts-Update 2.1.0 für Path of Exile verraten. In einem ausführlichen Foren-Beitrag verraten die Entwickler unter anderem, auf welche Inhalte sich die Spieler konkret freuen dürfen.

So markiert die Aktualisierung etwa den Start der Standard- und der Hardcore-Version der Talisman-Challenge-Liga. Wer in den Ligen spielt, wird früher oder später auf Gegner treffen, die unter dem Einfluss von Glückbringern stehen. Dadurch verfügen sie über deutlich verbessere Fähigkeiten, was die Kämpfe mit ihnen erschwert. Ist der Gegner besiegt, werden andere Monster angelockt, die den jeweiligen Talisman für sich beanspruchen wollen.

Hinzu kommen neue Gegnerarten, neue Fähigkeiten, neue Zaubersprüche und neue Gegenstände. Einen konkreten Überblick der anstehenden Neuerungen bietet der entsprechende Forenbeitrag auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

Das Inhalts-Update 2.1.0 für Path of Exile erscheint am 11. Dezember 2015. Vorher sind noch die kompletten Patchnotes zu erwarten.

Path of Exile
Die Tresore aus der »Ambush«-Liga finden wir jetzt in jedem Spielmodus, um sie zu öffnen müssen wir ihre Monsterhorden erlegen und zufällige Fallen wie diesen Feuerregen überstehen.