Psychonauts 2 : Psychonauts 2 wurde über die Crowdfunding-Seite FIG.com finanziert. In einem neuen Dokumentationsvideo sieht man erstes Bewegtbildmaterial mit Orten aus dem Originalspiel. Psychonauts 2 wurde über die Crowdfunding-Seite FIG.com finanziert. In einem neuen Dokumentationsvideo sieht man erstes Bewegtbildmaterial mit Orten aus dem Originalspiel.

Da werden Erinnerungen wach! Die Entwickler von Double Fine arbeiten nach der erfolgreichen Crowdfunding-Kampagne mit Hochdruck an der Fortsetzung Psychonauts 2. In den begleitenden Dokumentarvideos auf ihrem YouTube-Kanal ist erstes Gameplay-Material sehen. In diesem Demolevel sieht man die Hauptfigur Rez im nachgebauten Startbereich des ersten Spiels herumlaufen. Um sich auf die Technik und Features der neuen Engine konzentrieren zu können, haben die Entwickler das Camp aus dem ersten Teil als Demo-Level erstellt, um ein Gefühl für die Länge von Sprüngen, Größe der Figuren und das Gefühl für die Bewegungen der Figur zu erhalten.

Im zweiten Abschnitt des Videos zeigt einer der Entwickler eine Art »Spielplatz«, in dem neue Moves für Rez ausprobiert und getestet werden können.

Mehr zum Thema: Psychonauts 2 - Tim Schafer verrät Details zur Story

An einem Remake des Originalspiels mit der neuen Engine hat Double Fine - zumindest zum aktuellen Zeitpunkt - jedoch kein Interesse. Tim Schafer sagt an einer Stelle im Video sogar: »We built it to burn it!«. Was auf deutsch so viel bedeutet wie: »Wir haben das nur gebaut, um es danach einreißen zu können«.