Resident Evil 7 : Lösung für Resident Evil 7: Alle Verstecke der antiken Münzen im Überblick. Lösung für Resident Evil 7: Alle Verstecke der antiken Münzen im Überblick.

Zum Thema Resident Evil 7 ab 34,99 € bei Amazon.de RESIDENT EVIL 7 biohazard für 39,99 € bei GamesPlanet.com Neben haufenweise Schlüsseln, obskuren Hundeköpfen und anderen Rätselobjekten gibt es in Resident Evil 7 auch reichlich Collectibles zu finden. Unser Guide soll Ihnen deshalb bei der Suche nach den Sammelobjekten helfen - beginnend mit den antiken Münzen, die überall im Spiel verstreut sind.

Insgesamt kann man 18 Münzen im Spielverlauf finden. Die kleinen Sammelobjekte haben sogar einen Nutzen: Später im Spiel lassen sich damit Vogelkäfige mit wertvollen Items darin öffnen.

Hier geht's zum Test von Resident Evil 7

Natürlich enthält unser Guide Spoiler, wer also die Collectibles lieber allein finden will oder nichts über die Geschichte von Resi 7 wissen möchte, sollte hier nicht weiterlesen.

  • Die erste antike Münze ist in der Küchenschublade in der Hütte versteckt. Um sie aufzuschließen müssen Sie in der Videosequenz noch vorm Haus den Dietrich aufheben und die Schublade für Ethan aufsperren.

  • Die zweite Münze ist bereits im Haupthaus versteckt: Wenn Sie vor Jack durch die Luke im Boden fliehen, finden Sie sie dort links auf einem roten Rasenmäher.

  • Die dritte antike Münze befindet sich im Eingangsbereich des Haupthauses, in einer Schublade. Auf dem Tisch darüber steht ein Mr. Everywhere, ebenfalls ein Collectible im Spiel.

  • Die Treppe nach oben geht es in den Freizeitraum, dort liegt die vierte antike Münze auf der rechten Seite, in der Nähe des Ochsenkopfes und eines weiteren Mr. Everywhere.

  • Gehen Sie von dort in den Flur und in das Badezimmer, in der Toilette hinten liegt die (etwas unappetitliche) fünfte antike Münze.

  • Für die sechste Münze müssen Sie erst das Rätsel mit dem Projektor in der Eingangshalle lösen, um in den hinteren Bereich des Hauses zu gelangen. Dort geht es vom Raum mit den ausgestopften Tieren weiter in das Zimmer mit der orangenfarbenen Werkzeugkiste, wo sich die Münze in einem Aschenbecher befindet.

  • Die siebte Münze finden Sie im Keller. Da Sie ihn vorher erst durchqueren müssen, sollten Sie ordentlich Munition für die Molded einpacken. Vom Speicherraum ganz hinten im Keller geht es die Treppe hinunter und durch die geöffnete Tür. Die Münze ist bei einer Holzpalette versteckt.

  • Nachdem Sie es dank der drei Hundeköpfe aus dem Hauptgebäude rausgeschafft haben, finden Sie die achte Münze rechts neben der Treppe in einem Blumenkasten.

  • Die neunte Münze finden sie im Wohnwagen, direkt neben dem Vogelkäfig mit der Waffe darin.

Resident Evil 7
Screenshots aus dem DLC »Not A Hero«
  • Nummer zehn befindet sich im alten Haus im Wohnzimmer - vorher benötigen Sie allerdings den Flammenwerfer, um die Insektennester wegzubrutzeln. Die Münze finden Sie im Gang dahinter, auf einem kleinen Servierwagen.

  • Münze Nummer 11 ist ebenfalls im alten Haus versteckt. Mit der vorher in der Videosequenz gezeigten Kurbel gehen Sie über die Küche nach draußen. Setzen Sie die Kurbel an der vorgesehenen Stelle ein, um über eine Zugbrücke einen Schuppen mit einer Schatzkiste zu erreichen. Die Münze finden Sie dort auf der Toilettenspülung.

  • Ebenfalls im alten Haus geht es durch die Krähentür ins Vorzimmer, wo die 12. Münze in der Schublade der Eckkommode liegt.

  • Weiter geht es auf dem Versuchsgelände: Kurz vor der Scheune werden Sie von einem Molded überrascht, direkt gegenüber liegt ein kleines Zimmer mit einigen Fallen. Sind die beseitigt, steht nichts mehr zwischen Ihnen und Münze Nummer 13 in der Schublade der Werkbank.

  • Bleiben Sie auf dem Versuchsgelände und gehen sie für die 14. Münze in den Flur und klappen Sie die Treppenstufen aus. Die Münze finden Sie rechts in einem kleinen Regal.

  • Für die 15. Münze müssen Sie auf das Schiffswrack. Es geht ab durch die Bodenluke und einige enge Gänge, die Münze ist rechts in einer Sackgasse versteckt, unterhalb eines Rohres.

  • Auch die 16. Münze können Sie hier finden: Dort wo Sie sich hinter der Leiche ins Wasser fallen lassen, ist sie links neben der gelben Leiter im Wasser versteckt.

  • Für Münze Nummer 17 geht es auf die Etage 3F. Im mit Ätzmittel geöffneten Kontrollraum finden Sie eine orangene Werkzeugbox, die sich nur mit einem Dietrich aufsperren lässt - in ihr ist eine Münze versteckt.

  • Auch die letzte Münze ist auf dem Schiffswrack versteckt: Für Münze Nummer 18 geht es durch den Maschinenraum und durch den Gang, bis Sie zu einem kleinen Schrank kommen - zum Öffnen wird allerdings Ätzmittel benötigt.