Resident Evil 7 : Lösung: So finden Sie alle Mr. Everywhere in Resident Evil 7. Lösung: So finden Sie alle Mr. Everywhere in Resident Evil 7.

Wie die antiken Münzen ist auch der Wackelkopf von Mr. Everywhere überall in Resident Evil 7 verstreut - wie der Name schon vermuten lässt. Die kleinen Figuren muss man aber nicht aufsammeln, sondern am besten mit dem Messer zerstören. Wir listen im unseren Guide alle Orte auf, an denen Sie das Collectible im Spielverlauf finden können. Insgesamt gibt es 20 kleine Wackelköpfe.

Zerstören Sie die, erhalten sie Boni für den zweiten Spieldurchlauf: Laufschuhe, die die Bewegungsgeschwindigkeit beim Gehen erhöhen und die Essenz der Verteidigung, die den Schaden beim Blocken reduziert und in Kombination mit dem Geheimnis der Verteidigung sogar völlig ausblendet - das erhält man, wenn man das Spiel vorher auf einem beliebigen Schwierigkeitsgrad durchgespielt hat.

Wenn Sie auch über die mysteriösen Hundeköpfe, die Schrotflinte oder den Zerlegungsraum Bescheid wissen wollen, werfen Sie doch einen Blick in unsere Komplettlösung.

Hier geht's zum Test von Resident Evil 7

Natürlich enthält unser Guide Spoiler, wer also die Collectibles lieber allein finden will oder nichts über die Geschichte von Resi 7 wissen möchte, sollte hier nicht weiterlesen.

Er ist überall!

  • Den ersten Mr. Everywhere finden Sie im Haupthaus. Gehen Sie einfach den Gang nach hinten durch, wo sich die große Tür zur Haupthalle befindet (hier brauchen Sie erst den goldenen Stier als Schlüssel). Rechts hinten im Gang liegt ein Haufen Gerümpel - und der erste Wackelkopf.

  • Jack wird Sie verfolgen und durch die Luke in den Keller jagen - über den engen Gang gelangen Sie dort in einen Waschraum, der auch als Speicherraum fungiert. Mr. Everywhere Nummer 2 wackelt unterhalb des Kassettenrekorders.

  • Der dritte Mr. Everywhere steht links auf einem kleinen Tisch in der Eingangshalle.

  • Für Nummer vier müssen Sie von dort die Treppe nach oben. Links geht es über den Flur in den großen Freizeitraum - auf der rechten Seite wartet neben einer antiken Münze auch die Wackelfigur in einem Weidenkorb.

  • Für den fünften Mr. Everywhere müssen Sie erst das Projektorrätsel in der Eingangshalle lösen. Durch den Spalt in der Wand geht es dann weiter in den Jagdsalon mit lauter ausgestopften Tieren. Auch ohne den Krähenschlüssel können Sie dort auf die Figur schießen, zielen sie einfach vom Schloss aus gesehen rechts. Klappt das nicht, holen Sie sie einfach später mit dem Schlüssel.

  • Für Mr. Everywhere Nummer 6 müssen Sie von hier aus die Kellertreppe runter. Decken Sie sich wegen der Molded gut mit Munition ein! Sie müssen ganz durch den Keller, bis sie hinten im Verarbeitungsbereich der Schlachterei landen. Dort finden Sie neben dem Skorpionschlüssel noch einen Durchgang, der weiter nach unten führt. Die Schlangentür ist zwar noch verschlossen, Mr. Everywhere wackelt aber freudig auf dem Boden davor zwischen ein paar Eimern.

  • Den siebten Wackelkopf bekommen Sie, wenn Sie über die Hundeköpfe nach draußen gelangt sind. Dort ist Mr. Everywhere unterhalb der Treppe des Wohnwagens versteckt, den Sie gegenüber im Hof erspähen - er dient übrigens als Speicherraum.

  • Den achten Mr. Everywhere finden Sie bereits im alten Haus, das Maguerite bewacht. Nachdem Sie die Hütte unten durchquert haben, gelangen Sie vom Zimmer mit dem Projektorrätsel aus auf einen Steg, der links zu einem Speicherraum führt. Dort finden Sie neben einem vergrößerten Rucksack-Inventar auch eine der kleinen Figuren.

  • Für Nummer neun müssen Sie erst den Flammenwerfer bauen, um die Insektennester im Wohnzimmer zu zerstören. Eines gibt dann einen kleinen Gang unter dem Kamin frei. über den gelangen Sie in eine schmale Kammer, in der sich der nächste Mr. Everywhere bei einer Holzpalette versteckt.

  • Haben Sie das Projektorrätsel gelöst, geht es durch einen Spalt auf die andere Seite des Lecks im Eingangsbereich. Statt zum ersten Stock geht es links in das Bodenloch, in das auch Mia im Video gekrochen ist. Dort finden Sie den zehnten Mr. Everywhere links auf einem Regal hinter dem roten Rasenmäher.

Resident Evil 7
Screenshots aus dem DLC »Not A Hero«
  • Auch den 11. Mr. Everywhere finden Sie im alten Haus. Öffnen Sie die Tür zum oberen Stock mit dem Krähenschlüssel (Vorsicht vor Marguerite!) und betreten Sie den ersten Stock. Bevor es beim Laternen-Rätsel nicht mehr weitergeht, ist dort bei der Waage noch eine Figur versteckt.

  • Für Nummer 12 benötigen Sie erst den Schlangenschlüssel. Sperren Sie Lucas' Kinderzimmer auf und fahren Sie die Leiter zum Dachboden heraus. Das funktioniert über einen kleinen Schalter bei der Trophäe mit dem Lampenschirm. Auf der Treppe müssen Sie sich dann nur noch um 180 Grad drehen: Sie blicken Mr. Everywhere direkt in die wackelnden Augen.

  • Der 13. Mr. Everywhere wartet auf dem Versuchsgelände. Über den großen Raum mit dem dicken Molded (mit Magenverstimmung) gelangen Sie nach oben in einem Speicherraum. Von dort geht es in den Flur - kurz umgedreht und erneut steht da der freche Mr. Everywhere einfach hinter Ihnen auf dem Türrahmen.

  • Für den 14. Mr Everywhere müssen Sie erst die Geburtstagsparty überleben. Aus dem Raum heraus geht es in einen Speicherraum, von da aber nicht geradeaus die Treppe runter, sondern nach links: Dort wartet Mr. Everywhere auf einem Pfeiler.

  • Auf dem Weg zum Bootshaus biegen Sie bei der Gabelung für Mr. Everywhere 15 rechts auf den morschen Steg ab. Der Wackelkopf wartet in einer kleinen Hütte am Ende des Steges unter einem Fischernetz.

  • Der 16. Mr. Everywhere ist auf dem Schiffswrack versteckt. Vom Gästezimmer auf Etage 2F aus geht es zu der Tür im Nordosten, die in eine dunkle Kammer führt. Sie müssen die Leiter hochklettern und sich dabei umdrehen - schon sind Sie wieder Auge in Auge mit Mr. Everywhere. Gruseliger kleiner Kerl!

  • Nummer 17 finden Sie auf Ebene 4F im Schiffswrack. Es geht den Gang gegenüber der Kapitätskabine runter, bis Sie zu einer Treppe kommen, die aber nirgendwo hinführt. Links steht die Figur hinter dem Geländer.

  • Langsam neigt sich Resi 7 dem Ende zu: Haben Sie das Schiff verlassen, druchqueren Sie einen kleinen Sumpf zu einer Hütte mit einem Speicherraum. Wenn Sie aus dem Wasser klettern, sollten Sie einen Blick auf das Fensterbrett werfen - dort steht der 18. Mr. Everywhere.

  • Nummer 19 erreichen Sie über den Raum, wo Sie die Gewebeprobe von Eveline benutzt haben. Vom Eingang aus geht es nach links zu einem Zaun - auf der anderen Seite wartet der vorletzte Wackelkopf.

  • Gleich ist es geschafft: Für den 20. und letzten Mr. Everywhere geht es zurück zu den Anfängen. Besiegen Sie die beiden Pummelchen und öffnen Sie den Zugang zurück zum Keller der Bakers. Im Raum, in dem Sie rauskommen ist die letzte Figur hinter einer Holzabdeckung versteckt.

Resident Evil 7
Jack Baker lässt sich auch von mehreren Kopfschüssen nicht aufhalten.