Jede Menge neue Informationen zum Online-Rollenspiel RIFT, das inzwischen nicht mehr Rift: Planes of Telara heißt. Wie der Publisher Trion Worlds in einer Pressemeldung bekannt gibt, kann das Spiel ab sofort vorbestellt werden. Ein genaues Releasetermin wurde bei der Gelegenheit auch festgelegt: RIFT wird in Europa am 4. März, in den USA sogar drei Tage früher, erscheinen.

Passend dazu haben die Entwickler auch ein kurzes Teaser-Video veröffentlicht, das zeigt dass die Macher hohe Ambitionen haben, denn darin legen sie sich gleich mit dem Platzhirsch des Genres, World of Warcraft, an. Der abschließende Satz, »Wir sind nicht mehr in Azeroth.«, ist ein eindeutiger Wink in Richtung Blizzard.

Wer RIFT selbst ausprobieren will, erhält vom 7. bis 10. Januar 2011 erneut die Gelegenheit dazu. Passend zum nächsten Beta-Wochenende verlosen wir auf GameStar.de 1.500 Zugänge für die geschlossene Betaphase. Einfach das Formular ausfühlen und Sie bekommen den Key per Email zugeschickt.

» Zur RIFT-Betakey-Verlosung

Systemanforderungen zu RIFT

Wenn Sie wissen möchten, ob das Spiel auf Ihrem Rechner läuft, hier die minimalen Systemanforderungen, wie sie der Entwickler angibt:

CPU: Dual Core mit 2 GHz
RAM: 2 GB DirectX: 9.0c, Juni-2010-Update
Grafikkarte: Nvidia GeForce FX 5900, ATI/AMD Radeon X300
Festplatte: 15 GB
Internet: Breitband-Internetverbindung