Rollercoaster Tycoon World : Rollercoaster Tycoon World geht am 31. März 2016 in die Early-Access-Phase. Rollercoaster Tycoon World geht am 31. März 2016 in die Early-Access-Phase.

Zum Thema Rollercoaster Tycoon World ab 9,90 € bei Amazon.de RollerCoaster Tycoon World für 27,19 € bei GamesPlanet.com Erst gestern sorgte die Freizeitpark-Simulation Rollercoaster Tycoon World mit einem großen Release-Chaos für negative Schlagzeilen. Jetzt aber gibt es auch wieder eine positive Meldung.

Wie die Entwickler in einem ausführlichen Beitrag auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben haben, steht der Release-Termin für die Early-Access-Version mittlerweile fest. Demnach erscheint die Vorabversion am 30. März 2016 bei Steam.

Der Inhalt der Early-Access-Version

Allerdings stellte das Team dabei nochmals klar, dass es sich um eine frühe und vor allem noch unfertige Version von Rollercoaster Tycoon handelt, die einige Bugs enthält. Zudem sind noch längt nicht alle Inhalte eingebaut. Mit der Kampagne, den Szenarien sowie der Sandbox stehen jedoch bereits drei Spielmodi zur Auswahl. Außerdem bietet die Early-Access-Version zehn verschiedene Arten von Achterbahnen inklusive der »Ride Cam«, 30 verschiedene Attraktionen sowie vier Themengebiete (Science-Fiction, Western, Generic und Adventure).

Weitere Features sowie Inhalt sind bereits in Arbeit und sollen in den nächsten Wochen und Monaten eingefügt werden. Die Entwickler betonen, dass die Early-Access-Phase so lange dauern wird, bis sie das Gefühl haben, dass Rollercoaster Tycoon World fertig ist. Demnach gibt es noch keinen finalen Veröffentlichungstermin.

Ebenfalls interessant: Rollercoaster Tycoon - Fan-Film zeigt den grausamen Alltag eines Park-NPCs

Über das eingangs erwähnte Release-Chaos haben die Entwickler übrigens kein Wort verloren.

Rollercoaster Tycoon World
Trotz der angestaubten Grafik können wir in Rollercoaster Tycoon World schöne Freizeitparks bauen.