Promotion: Spielspaß made in Germany :

Zum Thema » Verlosung: The Witcher gratis Jetzt GOG-Code sichern » GOG.com jetzt auf Deutsch Launch und Eröffnungsangebote » Hinter den Kulissen Report: Zu Besuch bei GOG Sacred ab 2,75 € bei Amazon.de Aktuelle deutsche Filme und Serien schaffen es in vielen Fällen nicht über die Landesgrenzen hinaus, ihnen haftet eine gewisse Biederkeit an, eine Art urdeutsche »Uncoolness«.

Ausnahmen stellen häufig Filme dar, die ernste Themen behandeln - denn ernst sein, das können wir angeblich Deutschen super. »Der Untergang«, »Das Leben der Anderen« oder »Das Experiment« sind nur drei Beispiele für Filme, die auch international Anerkennung erfahren haben.

Und wie ist das mit Spielen von hiesigen Entwicklern? Passend zum Start der deutschen Seite von GOG.com stellen eine Reihe von Titeln aus deutschen Spieleschmieden vor, die Sie unbedingt kennen (-lernen) müssen und die beweisen, dass »Made in Germany« sehr wohl sehr unterhaltsam und auch witzig sein kann.

Ascaron Entertainment

Aus Gütersloh kam vor langer Zeit eine Reihe von Spielen, an die sich Gamer-Veteranen gern erinnern, darunter die beliebte Fußballmanager-Serie »Anstoss«. Ascaron Entertainment war aber vor allem für extrem bugverseuchte Veröffentlichungen berüchtigt und es brauchte in der Regel mehrere Patch-Pflaster, bis die jeweilige Software halbwegs sauber lief.

Port Royale

Das war bei der Freibeuter-Handels-Simulation Port Royale nicht anders. Erst ab der Version 1.20 war das Spiel gut spielbar - machte dann aber richtig Freude: Knackige Seegefechte mit oder gegen Piraten, das Verwalten eigener Produktionsketten und vor allem der Handel als Herzstück des Spiels mit Preisen, die sich in Echtzeit aufgrund von Angebot und Nachfrage verändern heben den Titel über den Wirtschafts-Simulations-Durchschnitt.

Port Royale war nicht nur für Piraten-Fans ein Fest - auch für diejenigen Spieler, denen die Patrizier-Spiele zu komplex waren, bot die karibische Wirtschaftssimulation viele Stunden Vergnügen.

Deswegen besonders cool: Mit einer Armada Schiffe Küstenstädte angreifen!
Fazit: Leicht zu lernende und trotzdem spannende Piraten-Wirtschaftssimulation!

Noch mal zurück in die Vergangenheit und den Weg zum Gouverneur erneut gehen? Auf GOG.com findet sich das 383 MB »große« Spiel, bisher jedoch leider nur in englischer Sprache. Eine moderne Version des Klassikers hat Kalypso aufgelegt.