Sleeping Dogs : Patch 1.9 für Sleeping Dogs soll für mehr Performance-Stabilität sorgen. Patch 1.9 für Sleeping Dogs soll für mehr Performance-Stabilität sorgen. Für den Action-Titel Sleeping Dogs ist mit Version 1.9 ein neues Update erschienen. Dessen Patch-Notes sind zwar äußerst überschaubar, besonders ein Änderung dürfte einigen Spielern aber entgegen kommen. So waren auf einer Reihe Rechner immer wieder störende Mikro-Ruckler aufgetreten, vor allem in Verbindung mit aktivierter vertikaler Synchronisation. Dagegen soll der Patch nun Abhilfe schaffen.

Auch gelegentliche Einbrüche der Framerate zum Start einer Polizei-Verfolgungsjagd sollen der Vergangenheit angehören. Zu guter Letzt können Spieler nun in der Datei »displaysettings.xml« die Anzahl der Smoothing Frames selbst einstellen.

Original-Patchnotes zu Update 1.9:

  • Potential fixes for vsync and fullscreen “stutter” performance issues

  • Fixed an issue with stuttering and low-framerate at the start of a police chase

  • New option in the displaysettings.xml to adjust the number of smoothing frames <TimeStepSmoothingFrames> (default 5)

Quelle: DSOGaming