Slender: The Arrival : Die Ebtwickler von Slender: The Arrival bekommen für die Story des Grusel-Adventures Unterstützung von den Autoren der Web-Series Marble Hornets. Die Ebtwickler von Slender: The Arrival bekommen für die Story des Grusel-Adventures Unterstützung von den Autoren der Web-Series Marble Hornets. Wie die Blue Isle Studios am Wochenende bekannt haben, hat sich das Entwickler-Studio für ihr kommendes Grusel-Adventure Slender: The Arrival Verstärkung bei den Machern der Marble-Hornets-Reihe geholt.

»Die Autoren Joseph DeLage, Tory Wagner und Tim Sutton, die von den Fans der Marble-Hornets-Reihe für ihre Arbeit mit Lob überhäuft wurden, sind damit beschäftigt eine tiefgehende und wirklich erschreckende Geschichte für Slender: The Arrival zu stricken. Der kreative Input des Marble-Hornets-Teams gibt unserem Spiel mehr Tiefgang und Detailreichtum und wir können es kaum abwarten, bis unsere Fans selbst in diese facettenreiche Geschichte eintauchen.«

Bei Slender: The Arrival handelt es sich um das kommerzielle Remake des Indie—Erfolgsspiels Slender – The Eight Pages, das sich um das Internet-Meme des Slener-Mans dreht. Auf der gleichen Figur basiert die Youtube-Serie Marble Hornets, die mittlerweile 2009 gestartet ist und bereits mehr als zwei Staffeln umfasst.

Slender: The Arrival soll im ersten Quartal 2013 erscheinen.

Slender: The Arrival
Seht, seht: Ein Intro in einem Slenderspiel. Dass ich das noch erleben darf.