Der Publisher City Interactive hatte bereits in der Vergangenheit betont, dass die Veröffentlichung des Ego-Shooters Sniper: Ghost Warrior ein Erfolg war. Jetzt liegen auch die entsprechenden Zahlen vor, um diese Behauptung zu belegen.

Wie der Publisher offiziell bekannt gegeben hat, wurden weltweit bisher über eine Million Exemplare von Sniper: Ghost Warrior verkauft - für PC und Xbox 360. Zudem erscheint noch im Verlauf des ersten Quartals 2011 die PlayStation 3-Version des Shooters, so dass die Zahl noch deutlich steigen dürfte.

» Den Test von Sniper: Ghost Warrior lesen

Bei einem solch erfolgreichen Abschneiden ist es nicht verwunderlich, dass City Interactive bereits im im Januar dieses Jahres einen Nachfolger angekündigt hat. Dieser basiert auf der CryEngine 3, die unter anderem auch bei Crysis 2 zum Einsatz kommt. Ein Veröffentlichungstermin steht allerdings noch nicht fest.

Sniper: Ghost Warrior