Squad : Squad ist ein neues und eigenständiges Spiel einiger ehemaliger Entwickler der BF2-Modifikation Project Reality. Squad ist ein neues und eigenständiges Spiel einiger ehemaliger Entwickler der BF2-Modifikation Project Reality.

Zum Thema Squad ab 0,97 € bei Amazon.de Die Macher der populären Battlefield 2-Modifikation Project Reality haben sich dazu entschieden, ein eigenes Spiel auf den Markt zu bringen. Unter dem Titel Squad entsteht bei den einstigen Hobby-Entwicklern derzeit ein Multiplayer-Shooter, der auf Schlachten mit bis zu 100 Teilnehmern ausgelegt ist. Im Fokus soll dabei die realistische Simulationen tatsächlicher militärischer Schusswechsel stehen - Dinge wie die ballistisch korrekte Darstellung von Projektilen und deren Schaden mit eingeschlossen.

Squad wird auf Basis der Unreal Engine 4 entwickelt und soll irgendwann Anfang 2016 auf den Markt kommen. Das Projekt bedient sich der bereits vorhandenen Assets und Spielsysteme aus der Project-Reality-Modifikation - und natürlich auch der Erfahrung der Mod-Entwickler. Es soll riesige und aus Basis von realen Satellitendaten authentisch gestaltete Karten als Schlachtfelder geben. Zudem ist die Rede von einer Basenbau-Komponente. Die Schlüssel zum Erfolg sollen unabhängig vom Spielmodus jedoch Teamwork, Koordination und taktisches Vorgehen sein.

Außerdem wird es in den einzelnen Squads, aus denen sich die rivalisierenden Teams zusammensetzen, verschiedene Rollen wie Scharfschützen, Maschinengewehrschützen, Sanitäter, Helikopterpiloten und mehr geben.

Eine Crowd-Funding-Kampagne zu Squad soll in den kommenden Monaten starten. Unterstützer und Vorbesteller erhalten dann bereits einen Zugang zu einer frühen Alpha-Version. In seiner fertigen Fassung soll das Spiel dann der geistige Nachfolger zu Project Reality werden.

Weitere Informationen zu Squad finden sich auf der entsprechenden Steam-Greenlight-Projektseite oder auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

Bild 1 von 119
« zurück | weiter »
Squad - Chora-Map