Star Citizen - PC

Weltraum-Action  |  Release: 2018  |   Publisher: -   arrow Details & Anforderungen
Cover zu Star Citizen
Wertung
 - 
Leser werten: -
Wertung abgeben ab Release
Star Citizen bei Amazon vorbestellen Star Citizen bei Amazon vorbestellen
Preview: Star CitizenDie Idris hebt ab!

Artikel

Star Citizen Vorschau - Die Idris hebt ab!

Star Citizen bekommt eine spielbare Korvette, Echtzeit-Gesichter und eine dynamische KI. Auf der Gamescom 2017 gab’s all das schon zu sehen. » mehr

Star Citizen im Technik-Check - Vision oder Utopie?

Wie realistisch sind die Pläne für Star Citizen? Und welche technischen Hürden bereiten die größten Probleme? Wir haben bei den Entwicklern nachgehakt. » mehr

Star Citizen - Technik-Analyse: Übernimmt sich Chris Roberts?

Wir fühlen Chris Roberts Plänen auf den Zahn: Ist Star Citizen überhaupt wie geplant umsetzbar? Und kommt vielleicht doch noch ein Downgrade? » mehr

Star Citizen: Alpha 3.0 exklusiv gespielt Vorschau - Roberts' Schicksalsstunde

Wie oft haben wir schon von Entwicklern gehört, dass sie ein reichhaltiges Universum bauen wollen? Die Star Citizen-Macher meinen das allerdings ernst – und zwar im Wortsinn, wie wir beim Studiobesuch in Frankfurt und im Interview mit Chris Roberts erfahren haben. » mehr
» Alle Artikel zu Star Citizen anzeigen (33)

News

Star Citizen: Squadron 42 - Release-Termin gestrichen, kommt nicht mehr 2017

Auch dieses Jahr wird es nichts mit Star Citizen. Die Singleplayer-Kampagne erscheint nicht mehr 2017. Dafür soll es bald mehr Gameplay-Material zu sehen geben. » mehr
16.10.2017 | 267 Kommentare

Star Citizen - Verbesserte Cockpits im AtV-Video

Star Citizen ist ein Weltraumspiel und wir sollen viel mit Raumschiffen herumfliegen. Also müssen die Cockpits besonderen Anforderungen genügen. » mehr
14.10.2017 | 59 Kommentare

Star Citizen - 3.0 in erster Testphase, bessere Geschütztürme vorgestellt

Star Citizen Alpha 3.0 ist nun bei der ersten Testergruppe angekommen. Außerdem im AtV-Video: Verbesserte Geschütztürme. » mehr
07.10.2017 | 65 Kommentare

Star Citizen - Umgang mit Usables im AtV-Video vorgestellt

In der neuen Folge von Around the Verse gehen die Entwickler von Star Citizen auf die Animationen ein, die bei der Verwendung von Gebrauchsgegenständen benötigt werden. » mehr
30.09.2017 | 82 Kommentare » Alle News zu Star Citizen anzeigen (268)

Tipps & Cheats

Tipp: Star Citizen 2.4 Einführungsguide

Moin Citizen und alle FreeFly Tester, hier für unsere "Neueinsteiger" oder Citizen die bisher noch nicht gestartet haben, eine kleine Zusammenfassung für den ... » mehr

Details zu Star Citizen

Die Weltraum-Simulation Star Citizen gliedert sich in zwei Bestandteile: eine Solo-Kampagne sowie ein persistentes Online-Universum für Tausende Spieler. Die Solo-Kampagne trägt den Titel Squadron 42 und erzählt wie Wing Commander & Co. eine vorgegebene Handlung. Die verläuft allerdings nicht streng linear, sondern verzweigt sich mehrfach und gipfelt schließlich sogar in unterschiedlichen Enden – je nachdem, wie man sich zuvor entschieden hat. Das Online-Universum wiederum besteht aus Hunderten Sonnensystemen, hier dürfen sich die Spieler frei entscheiden, welchen Karrierepfad sie einschlagen. Man kann Händler werden, Pirat, Söldner oder Scout, man kann einer »Organization« (also einer Gilde) beitreten oder selbst eine gründen. Jeder Spieler startet mit einem kleinen Raumschiff und kann dann im Spiel verdientes Geld in Upgrades sowie neue Waffen stecken – oder sich ein besseren Schiff kaufen. Die erhältlichen Modelle reichen vom flinken Jäger über Bomber und Frachter bis hin zu riesigen Korvetten und Trägerschiffen. Unterstützer der Crowdfunding-Kampagne können zudem bereits mit mehreren Schiffen starten, zudem lassen sich manche Modelle außer mit Spielwährung auch mit Echtgeld kaufen. Große Raumer darf man entweder mit angeheuerten KI-Helfern oder menschlichen Mitstreitern bemannen. Wer mag, kann feindliche Schiffe zudem lahmlegen und entern. Dann spielt sich Star Citizen wie ein Shooter, entweder aus der Ego- oder der Third-Person-Ansicht. Im All legt Star Citizen Wert auf ein realistisch angehauchtes Flugmodell, es simuliert die Trägheit, bei zu gewagten Manövern kann dem Piloten sogar kurz schwarz vor Augen werden. Im All können die Spieler zudem Raumstationen mieten – bestimmte Stationen lassen sich sogar angreifen, um die Kontrolle zu übernehmen. Die Wirtschaft beeinflussen die Spieler ebenfalls: Durch Handel und Piratenüberfälle können die Warenpreise in bestimmten Sonnensystemen steigen oder fallen. Es ist auch möglich auf Planeten zu landen oder an Stationen anzudocken und in Social-Hubs als Spielfigur auf andere Spieler zu treffen. Finanziert wurde Star Citizen mit der bislang ertragreichsten Crowdfunding-Kampagne der Spielegeschichte; als Projektleiter fungiert Chris Roberts, der Schöpfer von Wing Commander und Freelancer. Veröffentlicht wird Star Citizen während der Entwicklung bereits in Form von unterschiedlichen Modulen, der Arena Commander dient als Test-Gelände für Raumjägerkämpfe, im Hangar kann man bereits Schiffe besichtigen, das Ego-Shooter-Modul bietet entsprechend persönliche Kämpfe und mit den Social-Hubs werden Bars und Stationen besucht.
Cover zu Star Citizen
Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Weltraum-Action
Release D: 2018
Publisher: -
Entwickler: Cloud Imperium Games Corporation
Webseite: http://robertsspaceindustries....
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 42 von 7099 in: PC-Spiele
Platz 2 von 157 in: PC-Spiele | Action | Weltraum-Action
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 201 User   hinzufügen

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten