Star Citizen - PC

Weltraum-Action  |  Release: 2017  |   Publisher: -   arrow Details & Anforderungen
Cover zu Star Citizen
Wertung
 - 
Leser werten: -
Wertung abgeben ab Release
Star Citizen bei Amazon vorbestellen Star Citizen bei Amazon vorbestellen
Spiele-Special: Star CitizenDie besten Spiele der Messe

Artikel

Gamescom 2016 - Die besten Spiele der Messe

Welche Spiele konnten in Köln am meisten beeindrucken? Die GameStar-Redakteure küren ihre persönlichen Highlights. » mehr

Star Citizen Vorschau - Multi Man’s Sky

Prozedurale Planeten, aber mit Multiplayer: Star Citizen erlaubt sich einen Seitenhieb auf No Man’s Sky. Und demonstriert ihn auch gleich mit einer beeindruckenden Gamescom-Demo. » mehr

Guide für Star Citizen - Die besten Schiffe für Einsteiger

Neu bei Star Citizen? Unsere Schiffsübersicht gibt Kauftipps für Anfänger und zeigt, welche Starterpakete sich für ihren Preis am meisten lohnen. » mehr

Star Citizen - Kostenlos testen: Einsteigerguide für die Alpha

Mit Version 2.4.1 ist Star Citizen im Rahmen des Summer Free Fly 2016 für eine Woche gratis spielbar. Wir zeigen, was Einsteiger wissen müssen. » mehr
» Alle Artikel zu Star Citizen anzeigen (23)

News

Star Citizen - Beeindruckende Charaktergestaltung

In einer Spezialausgabe der Videoshow »10 for the Chairman« zu Star Citizen, zeigen CEO Chris Roberts und Character Art Director Josh Herman die Fortschritte bei der Charaktergestaltung. » mehr
23.09.2016 | 86 Kommentare

Star Citizen - Video zeigt neue Shooter-Mechaniken

Der wöchentliche Newsletter zum Weltraumspiel Star Citizen kam mit einem Sneak-Peek-Video, in dem die neuen Shooter-Mechaniken demonstriert werden. » mehr
17.09.2016 | 56 Kommentare

Star Citizen - Riesige Stadt aus den Client-Daten extrahiert

Ein versierter Dataminer hat in den Client-Daten der Alpha des Weltraumspiels Star Citizen gewühlt – und eine ganze Stadt gefunden. » mehr
15.09.2016 | 61 Kommentare

Star Citizen - Squadron 42 vielleicht nicht mehr in diesem Jahr, neues Video zu Grim Hex

Im GameStar-Interview sprach Chris Roberts über die Einzelspieler-Kampagne für Star Citizen. Dabei deutete er eine mögliche Verschiebung von Squadron 42 auf 2017 an. » mehr
05.09.2016 | 94 Kommentare » Alle News zu Star Citizen anzeigen (207)

Tipps & Cheats

Tipp: Star Citizen 2.4 Einführungsguide

Moin Citizen und alle FreeFly Tester, hier für unsere "Neueinsteiger" oder Citizen die bisher noch nicht gestartet haben, eine kleine Zusammenfassung für den ... » mehr

GESPONSERT

GESPONSERT Mafia III

Mafia III - Alle Infos, Tipps, Tricks und vieles mehr rund um die Welt von Mafia III.

» Jetzt entdecken!

Details zu Star Citizen

Die Weltraum-Simulation Star Citizen gliedert sich in zwei Bestandteile: eine Solo-Kampagne sowie ein persistentes Online-Universum für Tausende Spieler. Die Solo-Kampagne trägt den Titel Squadron 42 und erzählt wie Wing Commander & Co. eine vorgegebene Handlung. Die verläuft allerdings nicht streng linear, sondern verzweigt sich mehrfach und gipfelt schließlich sogar in unterschiedlichen Enden – je nachdem, wie man sich zuvor entschieden hat. Das Online-Universum wiederum besteht aus Hunderten Sonnensystemen, hier dürfen sich die Spieler frei entscheiden, welchen Karrierepfad sie einschlagen. Man kann Händler werden, Pirat, Söldner oder Scout, man kann einer »Organization« (also einer Gilde) beitreten oder selbst eine gründen. Jeder Spieler startet mit einem kleinen Raumschiff und kann dann im Spiel verdientes Geld in Upgrades sowie neue Waffen stecken – oder sich ein besseren Schiff kaufen. Die erhältlichen Modelle reichen vom flinken Jäger über Bomber und Frachter bis hin zu riesigen Korvetten und Trägerschiffen. Unterstützer der Crowdfunding-Kampagne können zudem bereits mit mehreren Schiffen starten, zudem lassen sich manche Modelle außer mit Spielwährung auch mit Echtgeld kaufen. Große Raumer darf man entweder mit angeheuerten KI-Helfern oder menschlichen Mitstreitern bemannen. Wer mag, kann feindliche Schiffe zudem lahmlegen und entern. Dann spielt sich Star Citizen wie ein Shooter, entweder aus der Ego- oder der Third-Person-Ansicht. Im All legt Star Citizen Wert auf ein realistisch angehauchtes Flugmodell, es simuliert die Trägheit, bei zu gewagten Manövern kann dem Piloten sogar kurz schwarz vor Augen werden. Im All können die Spieler zudem Raumstationen mieten – bestimmte Stationen lassen sich sogar angreifen, um die Kontrolle zu übernehmen. Die Wirtschaft beeinflussen die Spieler ebenfalls: Durch Handel und Piratenüberfälle können die Warenpreise in bestimmten Sonnensystemen steigen oder fallen. Es ist auch möglich auf Planeten zu landen oder an Stationen anzudocken und in Social-Hubs als Spielfigur auf andere Spieler zu treffen. Finanziert wurde Star Citizen mit der bislang ertragreichsten Crowdfunding-Kampagne der Spielegeschichte; als Projektleiter fungiert Chris Roberts, der Schöpfer von Wing Commander und Freelancer. Veröffentlicht wird Star Citizen während der Entwicklung bereits in Form von unterschiedlichen Modulen, der Arena Commander dient als Test-Gelände für Raumjägerkämpfe, im Hangar kann man bereits Schiffe besichtigen, das Ego-Shooter-Modul bietet entsprechend persönliche Kämpfe und mit den Social-Hubs werden Bars und Stationen besucht.
Cover zu Star Citizen
Plattform: PC
Genre Action
Untergenre: Weltraum-Action
Release D: 2017
Publisher: -
Entwickler: Cloud Imperium Games Corporation
Webseite: http://robertsspaceindustries....
USK: keine Angabe
Spiele-Logo: Download
Leserinteresse:
Platz 16 von 6699 in: PC-Spiele
Platz 2 von 145 in: PC-Spiele | Action | Weltraum-Action
 
Lesertests: eigene Wertung abgeben
Wunschliste: 181 User   hinzufügen

Offizielle Systemanforderungen:

Minimale Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
Empfohlene Systemanforderungen:
CPU:
RAM:
DirectX:
Grafikkarte:
Festplatte:
 
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© Webedia - alle Rechte vorbehalten