Star Wars: Battlefront : Das Star Wars: Battlefront, das zur Zeit bei DICE entsteht, soll ein kompletter Reboot der Marke werden - und kein simples Battlefront 3. Das Star Wars: Battlefront, das zur Zeit bei DICE entsteht, soll ein kompletter Reboot der Marke werden - und kein simples Battlefront 3. Viel bekannt ist bisher noch nicht über das kommende Star Wars: Battlefront , an dem Spielentwickler DICE zur Zeit arbeitet. Offiziell angekündigt wurde das Projekt zwar auf der E3 2013 - mehr als einen knappen Teaser-Trailer zeigte man jedoch noch nicht.

Einige kleinere Details ließ sich das Entwicklerteam im Rahmen der US-Videospielmesse dann aber doch entlocken. Unter anderem hieß es zunächst, dass man nicht vorhabe, aus Star Wars: Battlefront einfach ein Battlefield im Star-Wars-Look zu machen. Vielmehr wolle man etwas komplett neues auf die Beine stellen. Nun gab Patrick Söderlund, Chef von EA Games Label, gegenüber eurogamer.net zusätzlich zu verstehen, dass es sich bei dem neuen Projekt auch keineswegs um ein Star Wars: Battlefront 3 handele - sondern um einen kompletten Reboot der Marke:

»Das hier ist die Interpretation von DICE bezüglich dessen, was Battlefront sein sollte. Das ist die bestmögliche Beschreibung, die wir anbieten können. Es gibt natürlich Dinge in den früheren Battlefront-Spielen, die man in unserem Spiel erkennen wird. Aber DICE möchte dem Ganzen seinen eigenen Stil geben. Das ist die einzige Art, auf die wir das Projekt angehen können. Deshalb nennen wir es auch Star Wars: Battlefront - ohne die 3 am Ende. Wir wollen damit aussagen, dass es etwas Neues ist. Aber noch einmal: Es wird sehr wie Star Wars sein - und ziemlich cool.«

Star Wars: Battlefront wird voraussichtlich für den PC, die PlayStation 4 und die Xbox One erscheinen - und vermutlich auf der neuesten Frostbite-Engine basieren. Offizielle Details hierzu sind aber noch nicht bekannt. Entstehen wird das Spiel übrigens beim DICE-Hauptstudio in Stockholm, das zur Zeit auch an Battlefield 4 und Mirror's Edge arbeitet. Das neu gegründete DICE LA wird lediglich Zuarbeit in Form von möglichen DLCs, Inhalts-Erweiterungen und Premium-Diensten liefern.