Star Wars: Battlefront : Star Wars: Battlefront setzt den Sturmtrupplern endlich wieder ihre Helme auf. Nicht nur Philipp Elsner dürfte das freuen. Star Wars: Battlefront setzt den Sturmtrupplern endlich wieder ihre Helme auf. Nicht nur Philipp Elsner dürfte das freuen.

Zum Thema Star Wars Battlefront für 24,99 € bei GamesPlanet.com Sturmtruppler ohne Helm? Wo gibt's denn sowas? Vor einigen Jahren noch voller Empörung gestellt, konnten sich Star-Wars-Fans diese Frage seit dem 19. November 2015 selbst beantworten: In Star Wars: Battlefront.

Der Multiplayer-Shooter von DICE und Electronic Arts handelte sich zu seinem Release reichlich Kritik von Fans der populären Space-Opera-Marke ein. Der Vorwurf: Leichtfertiger Umgang mit dem Star-Wars-Kanon. Schließlich konnte sich bis dahin niemand vorstellen, dass sich auch nur ein Stormtrooper mitten in der Schlacht seines Helmes entledigen würde.

»Wer hat Ihnen erlaubt, den Helm abzunehmen?«

Die mangelnden Individualisierungsoptionen für die imperiale Fraktion sorgten jedoch dafür, dass sich kurz nach der Veröffentlichung von Star Wars: Battlefront und voranschreitenden Freischaltung weiterer Soldaten-Gesichter sogar fast alle Spieler ohne bekannten Helm auf dem Schlachtfeld blicken ließen.

So richtig Star-Wars-Atmosphäre kam anschließend nicht mehr auf - bemängelte auch der GameStar-Community-Manager Philipp Elsner damals in seiner Kolumne zu den helmlosen Sturmtrupplern in Star-Wars-Battlefront.

DICE beugt sich dem Fan-Wunsch

Das hat nun ein Ende: Besser spät als nie hat man sich wohl bei DICE gedacht, als man mit dem jüngsten parallel zum Todesstern-DLC veröffentlichten Patch für Star Wars: Battlefront das Tragen eines Helmes für Sturmtruppler wieder zur Pflicht machte.

Entsprechend positiv waren die Reaktionen der meisten Fans: Populärster Thread im Sub-Reddit des Spiels war in den letzten Tagen »Helmet-less Stormtroopers are gone« mit einem Upvote-Rating von 90 Prozent.

Auch sonst erntet der Todesstern-DLC für Star Wars: Battlefront positive Kritik von vielen Spielern. Nach anfänglichen Vorbehalten gegen das Spiel scheint DICE nun auf dem richtigen Weg zu sein. Ist aber auch an der Zeit - schließlich steht nächstes Jahr schon Star Wars: Battlefront 2 an.

Auch interessant: Todesstern-DLC für Battlefront weckt Sehnsucht nach neuem X-Wing

Star Wars: Battlefront - Todesstern-DLC