Star Wars: The Old Republic : Die Release-Version von Star Wars: The Old Republic enthält ein Achievement-System. Die Release-Version von Star Wars: The Old Republic enthält ein Achievement-System. Bereits zum Start des Online-Rollenspiels Star Wars: The Old Republicam 22. Dezember 2011 wird das Achievement-System (Erfolge) zur Verfügung stehen - zumindest der erste Teil davon. Dies gab Daniel Erickson von dem Entwicklerstudio BioWare im Rahmen einer Fragerunde auf der Eurogamer Expo bekannt. Dabei handele es sich um Erfolge, bei denen der Spieler etwas Großes erreichen muss und dies dann auch seinen Freunden zeigen kann.


»Es werden nicht diese verrückten Achievements im Stil von >Trinke sechs Bier und furze in der Bar< sein. Es geht vielmehr darum, wirklich heroische, große Dinge zu machen. Es gibt soviel optionale Sachen in The Old Republic zu entdecken. Es geht also vielmehr um Dinge im Stil von >Hey, ich habe jeden Planeten bereist und jeden Bossgegner besiegt<. Die Leute brauchen dann aber auch einen Grund, um zu den Planeten zurückzukehren, um diese anderen Dinge zu machen. Dieser Part wird dann als nächstes eingebaut.«

Konkrete Beispiele für ein solches Achievement nannte Erickson hingegen nicht. Auch zur Anzahl der im Spiel enthaltenen Erfolge äußerte er sich nicht.

Star Wars: The Old Republic - Shadow of Revan