Star Wars: The Old Republic : BioWare arbeitet bereits an neuen Inhalten für Star Wars: The Old Republic. BioWare arbeitet bereits an neuen Inhalten für Star Wars: The Old Republic. Am 13. Dezember 2011 ging das Online-Rollenspiel Star Wars: The Old Republicim Rahmen der »Early Access«-Phase an den Start. Kaum haben die Entwickler von BioWare diesen wichtigen Meilenstein erreicht, blicken Sie bereits in die Zukunft des Spiels.

Der Game Director James Ohlen meldete sich jetzt im offiziellen Forum zu Wort und stellte einige der Funktionen und Inhalte vor, an denen das Team derzeit arbeitet. Ganz oben auf der Prioritätenliste stehen beispielsweise neue Welten, auf denen Sie Operationen, Flashpoints und Inhalte für Solo-Spieler finden werden. Des Weiteren sollen demnächst zusätzliche Gildenfunktionen wie zum Beispiel eine Gildenbank und Schlachtschiffe eingebaut werden.

Außerdem arbeiten die Entwickler aktuell daran, das Interface zu überarbeiten. Den Spielern soll mehr Kontrolle über das Interface erhalten, um es besser an die eigenen Vorlieben anpassen zu können. Zudem stehen neue PvP-Gebiete,die Erweiterung der Raumkämpfe und des Legacy-Systems und einiges mehr.

Allerdings gab Ohlen nicht bekannt, wann genau mit diesen Neuerungen in Star Wars: The Old Republic zu rechnen ist. Wir halten Sie diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden.

Hier die komplette Übersicht, der geplanten Neuerungen:

  • Neue Inhalte – Wir werden unserer Galaxie regelmäßig neue Inhalte hinzufügen. Diese neuen Welten können Operationen, Flashpoints oder auch neuen Content für Solo-Spieler beinhalten.

  • Gilden-Funktionalität – Gilden sind für das langfristige Wachstum eines MMORPGs extrem wichtig, weshalb wir eine lange Liste an Gildenfeatures haben. Gerade in diesem Bereich werden unsere Bemühungen vermutlich niemals enden. Das erste Feature, das wir implementieren wollen, sind Gildenbanken. Langfristig wollen wir auch die schon oft angedeuteten Schlachtschiffe für Gilden angehen.

  • UI-Anpassungen – Ihr möchtet mehr Freiheit. Wir haben euch verstanden! SWTOR dreht sich absolut um Freiheit und die Entscheidungen des Spielers. Die Freiheit zu entscheiden wie man ein Online-Spiel steuern möchte ist extrem wichtig. Deshalb werden wir daran arbeiten euch mehr Kontrolle über das User Interface zu geben. Dieser Punkt ist eine unserer Top-Prioritäten.

  • PvP – Wir haben ein komplettes Team, mit einigen der erfahrensten PvP-Entwicklern auf der Welt, das nur an neuem PvP-Content und -Features arbeitet. Bisher haben nur wenige Spieler unsere fantastische Open-PvP-Welt Ilum gesehen; Spieler können sich hier auf einiges gefasst machen! Zusätzliche neue Kriegsgebiete und PvP-Features werden regelmäßig dazukommen.

  • Raumkampf – Wir werden den existierenden Raumkampf um weitere Missionen erweitern. Wir haben zudem derzeit ein spezielles Projekt in Arbeit, das die Raumschlachten signifikant erweitern wird, und zwar … Sorry, aber die Details dazu bleiben fürs erste leider unser Geheimnis.

  • Legacy-System – Die Möglichkeit einen Nachnamen für euren Charakter zu bestimmen ist nur die Spitze des Eisberges. Bald werden Legacy-Erfahrungspunkte und Level eurem Charakter Zugriff auf Fähigkeiten, Gegenstände und andere coole Vorteile geben.

  • Und viel, viel mehr – Wir haben ein komplettes Team von Entwicklern, das an zukünftigen Inhalten für das Spiel arbeitet und dessen einziger Fokus Star Wars: The Old Republic ist. Ihr könnt also einiges von uns erwarten!

» Test zu Star Wars: The Old Republic
» FAQ mit den wichtigsten Antworten