The Elder Scrolls Online : Derzeit wird auf dem offiziellen Testserver das neue Kronen-System für The Elder Scrolls Online getestet. Derzeit wird auf dem offiziellen Testserver das neue Kronen-System für The Elder Scrolls Online getestet.

Zum Thema The Elder Scrolls Online ab 11,78 € bei Amazon.de The Elder Scrolls Online: Tamriel Unlimited für 25,49 € bei GamesPlanet.com Der bereits im Januar angekündigte Kronen-Shop hat jetzt auf dem offiziellen Testserver von The Elder Scrolls Online seine Pforten geöffnet. Dies hat der zuständige Entwickler ZeniMax Online jetzt auf der offiziellen Webseite bekannt gegeben.

Mit diesem Testlauf sind auch neue Details zum Kronen-System an die Öffentlichkeit gelangt, das ein wesentlicher Bestandteil bei der Umstellung auf das Buy2Play-Modell sein wird. Derzeit stehen den Testern jeweils 5.500 Kronen, die sie für verschiedene Inhalte im besagten Shop ausgeben können. So gibt es beispielsweise ab sofort sechs neue Begleiter, die ab einem Preis von 400 Kronen zu haben sind. Wer sich hingegen lieber ein Reittier - ein Pferd oder ein Guar - kaufen möchte, muss zwischen 900 und 1300 Kronen auf die virtuelle Ladentheke legen.

Die zweite Kategorie umfasst die Kostüme. Unter den Kostümen sind sowohl ganze Kostüm-Pakete als auch einzelne Kostüme gelistet. Es gibt dabei Pakete für jede der vier Klassen, die jeweils um die 700 Kronen kosten. Auch die Rubrik für die DLCs ist bereits im Kronen-Shop integriert, bietet derzeit allerdings nur das Upgrade auf die Imperial-Edition sowie ein Starterpaket.

Laut Aussage der Entwickler wird der Kronen-Shop nur für eine kurze Zeit getestet, nannte aber keinen konkreten Termin. Zudem erklärte das Team, dass es bis zum Release auf den Live-Servern durchaus noch einige Änderungen an dem System geben kann.

» Den Test von The Elder Scrolls Online auf GameStar.de lesen

The Elder Scrolls Online
Rush Hour – ein leerer Server sieht deutlich anders aus.