The Witness : Die Sprachaufnahmen für The Witness sind abgeschlossen. Jonathan Blow hat eine Riege professioneller Sprecher und Sprecherinnen für sein Spiel engagiert, die die Audio-Logs vertonen. Die Sprachaufnahmen für The Witness sind abgeschlossen. Jonathan Blow hat eine Riege professioneller Sprecher und Sprecherinnen für sein Spiel engagiert, die die Audio-Logs vertonen.

Jonathan Blow, Indie-Entwickler und kreativer Kopf hinter Braid und dem mit Spannung erwarteten The Witness, hat im offiziellen Playstation-Blog die Liste der Synchronsprecher für das Rätselspiel auf der einsamen Insel bekannt gegeben.

Auch interessant: The Witness - Retail-Version, Sprachaufnahmen und neuer Ingame-Trailer

Die Aufnahmen seien nun abgeschlossen und daher ein guter Zeitpunkt, den Cast offiziell vorzustellen, so Blow. Gleichzeitig erinnert er jedoch daran, dass The Witness keine »Story« im klassischen Sinne liefere, auch wenn man Stimmen aus Spielen wie Last of Us, The Order oder Tales from the Borderlands engagiert habe. Er bediene sich an klassischen »Audio-Logs«, wie man es auch aus Spielen wie Bioshock kennt, die die Spieler in der Spielwelt von The Witness finden könnten. Allerdings teasert Blow an, dass man einen »unkonventionellen Weg« gewählt habe, diese Aufnahmen im Spiel zu integrieren. Beim ersten Anhören solle man auch noch recht wenig damit anfangen können, aber mit der Zeit würde sich das Puzzle zusammenfügen und die Geschichte dahinter verstehen.

Die Stimmen in The Witness

The Witness erscheint am 26. Januar 2016 für Playstation 4 und PC. Versionen für IOS weitere Plattformen sollen später im Jahr folgen.

The Witness
Klassiker: Im Innenhof der Burg stehen Labyrinthe auf dem Rätselplan.