The Division : Die Beta-Tester von The Division machen diverse Verbesserungsvorschläge. Die Beta-Tester von The Division machen diverse Verbesserungsvorschläge.

Zum Thema The Division ab 3,50 € bei Amazon.de Tom Clancy's The Division Season Pass für 31,99 € bei GamesPlanet.com Mittlerweile läuft der Closed-Beta-Test zu The Division bereit seit einigen Tagen und die Community rund um den Online-Rollenspiel-Shooter gibt reichlich Feedback über die verschiedenen Social-Media-Kanäle. Insbesondere beim Social-News-Aggregator Reddit werden fleißig Ideen und Vorschläge zur weiteren Verbesserung des Spiels gesammelt.

Ganz weit oben auf der Wunschliste befinden sich verbesserte Anti-Cheat-Maßnahmen. Insbesondere auf dem PC nehmen die Cheater derzeit wohl schon überhand, wie auch eine Stellungnahme von Ubisoft verrät. Darüber hinaus scheinen viele Spieler insbesondere kleinere Komfort-Funktionen zu vermissen. Gleich mehrfach wird etwa der Wunsch geäußert, Waffen senken oder gleich holstern zu können. Außerdem scheint auch eine Möglichkeit zum Inspizieren von Waffen anderer Spieler vermisst zu werden.

Hinzu kommen Forderungen nach dem Öffnen von Fahrzeugtüren zu Deckungszwecken, einem separaten Arena-Modus und einer Überarbeitung des Rogue-Systems. Letzteres empfinden einige Spieler derzeit nicht motivierend und gewinnbringend genug.

Außerdem auf den Wunschlisten vieler Spieler: Mehr NPCs in der Darkzone, eine frei drehbare Kamera bei der Anpassung der eigenen Spielfigur, handel- oder tauschbare kosmetische Gegenstände und die Möglichkeit, auch Fremde in der Darkzone heilen zu können. Und zu guter Letzt werden auch Forderungen nach mehr Auswirkungen des jeweiligen Wetters laut.

Die Closed-Beta von The Division endet am 2. Februar 2016 um 12:00 Uhr.

The Division
Screenshot aus dem Update Konflikt