Virginia : Zum Grafikadeventure aus der Egoperpektive Virginia ist ab sofort für den PC eine Demo-Version verfügbar. Die vollständige Version erscheint am 22. September für PC, Xbox One und PS4. Zum Grafikadeventure aus der Egoperpektive Virginia ist ab sofort für den PC eine Demo-Version verfügbar. Die vollständige Version erscheint am 22. September für PC, Xbox One und PS4.

Der Publisher 505 Games hat bekannt gegeben, dass zum Spiel Virginia ab sofort eine Demo für den PC auf Steam verfügbar ist. Das cineastische Firstperson-Adventure des Entwicklerstudios Variable State will eine Mischung der TV-Serien Akte X, Twin Peaks, True Detective und Fargo sein und erscheint am 22. September 2016.

Auch interessant: Akte X - Fox bestätigt Pläne für weitere Folgen mit Scully und Mulder

Erzählt wird die Geschichte aus den Augen der jungen FBI-Agentin Anne Tarver, die zusammen mit Ihrer erfahrenen Partnerin Maria Halperin in einer Kleinstadt in Virginia einem düsterem Geheimnis auf die Spur kommt. Dort ermitteln sie im Fall eines spurlos verschwundenen Jungen.

Bild 1 von 12
« zurück | weiter »
Virginia