Wasteland 2 : Das Entwicklerstudio inXile Entertainment hat die Beta-Phase von Wasteland 2 für alle Unterstützer der Crowd-Funding-Kampagne geöffnet. Das Entwicklerstudio inXile Entertainment hat die Beta-Phase von Wasteland 2 für alle Unterstützer der Crowd-Funding-Kampagne geöffnet.

Im August 2014 soll die finale Fassung des Rollenspiels Wasteland 2 auf den Markt kommen. Gespielt werden kann der Titel aber bereits seit gut einem halben Jahr - wenn auch nur in einer Beta-Fassung und von allen Käufern der Digital-Deluxe-Edition.

Letzteres ändert sich nun: Wie das zuständige Entwicklerstudio inXile Entertainment bekannt gegeben hat, ist die Beta-Version von Wasteland 2 ab sofort für alle Unterstützer der Crowd-Funding-Kampagne verfügbar. Eine kleine Einschränkung gibt es allerdings auch weiterhin: Der Beta-Zugang wird nicht für alle Spieler gleichzeitig freigeschaltet. Mitunter kann es also noch ein paar Tage dauern, bis interessierte Beta-Tester am Testlauf teilnehmen können.

Den entsprechenden Steam-Code erhalten die sogenannten »Backer« nach erfolgreichem Login mit ihrem Account unter rangercenter.inxile-entertainment.com. Zum Verkaufsstart von Wasteland 2 wird die aktuelle Beta-Fassung automatisch in die finale Verkaufsversion umgewandelt.

Die Beta-Version enthält zur Zeit bereits etwa die Hälfte des geplanten Spielumfangs und soll bereits 25 Stunden Spielzeit bieten.

» Wasteland 2 in der Vorschau: Apokalypse im Anmarsch

Wasteland 2 Director's Cut - Screenshots aus der überarbeiteten Version