World of WarCraft : Dieses Pegasus-Mount für World of WarCraft können sich die Spieler in Hearthstone: Heroes of Warcraft verdienen. Dieses Pegasus-Mount für World of WarCraft können sich die Spieler in Hearthstone: Heroes of Warcraft verdienen.

Wer im erst kürzlich vollständig gestarteten digitalen Sammelkartenspiel Hearthstone: Heroes of Warcraft einige Partien absolviert, kann ein spezielles Reittier im Online-Rollenspiel World of WarCraft freischalten.

Es handelt sich dabeium ein Pegasus-Mount mit blauen, astralen Flügeln. Um dieses Tier zu erhalten, müssen sich die Spieler lediglich in Hearthstone: Heroes of WarCraft einloggen und dort mindestens drei Partien gewinnen. Danach taucht in Hearthstone eine Meldung auf, um die Freischaltung des Pegasus-Mounts zu verkünden. Das Reittier steht dann sämtlichen Charakteren in World of WarCraft zur Verfügung, die mit demselben Battle.net-Account verbunden sind.

Damit auch wirklich alle Fragen rund um dieses spezielle Reittier geklärt werden, hat der Entwickler Blizzard Entertainment eine Art Anleitung im Videoformat veröffentlicht. Anhand von zahlreichen Gameplay-Szenen erklärt das Team, was die Spieler machen müssen, um das Reittier zu erhalten. Das Video

» Den Test von Hearthstone: Heroes of WarCraft auf GameStar.de lesen

Hearthstone: Goblins gegen Gnome
Der Schrottbot zählt zu unseren Lieblingskarten der Erweiterung. Auf den ersten Blick unscheinbar und überteuert, aber in Kombination mit anderen Mechs ein brandgefährlicher Spätzünder.