Spiele-Tests

Welch ein Comeback! Die Fifa-Serie hat die Formkrise der letzten Jahre überwunden und zelebriert mit Fifa 09 im Test endlich wieder modernen Fußball – sowohl optisch als auch spielerisch. - Seite 1
Seite 1 2 3   Fazit Wertung

FIFA 09 im Test

Comeback der Fussball-Serie gelungen

Welch ein Comeback! Die Fifa-Serie hat die Formkrise der letzten Jahre überwunden und zelebriert mit Fifa 09 im Test endlich wieder modernen Fußball – sowohl optisch als auch spielerisch.

Von Heiko Klinge |

Datum: 30.09.2008


Bayerns Bastian Schweinsteiger dribbelt sich bis zur Eckfahne durch und schlägt eine hohe Flanke in den Bremer Strafraum. Luca Toni steigt zum Kopfball hoch, doch die Fäuste des herbeifliegenden Werder-Torhüters Tim Wiese sind einen Tick schneller. Press-Schlag, der Ball fliegt meterhoch in die Luft und senkt sich aufs Lattenkreuz. Luca Toni ärgert sich über die vergebene Chance, Tim Wiese liegt benommen auf dem Rasen, nur einer freut sich. Und das sind wir.

» FIFA 09 Test-Video ansehen oder herunterladen

FIFA 09 : Da fliegt selbst ein Adler vergebens: Mit einem eleganten Heber überraschen wir Leverkusens Torhüter und genießen seinen geschmeidig animierten, aber erfolglosen Rettungsversuch. Da fliegt selbst ein Adler vergebens: Mit einem eleganten Heber überraschen wir Leverkusens Torhüter und genießen seinen geschmeidig animierten, aber erfolglosen Rettungsversuch.

Denn Wieses Rasen ist erstmals in der PC-Geschichte der Fifa- Serie keine platte Grünfläche mehr, sondern protzt mit herrlich flauschigem 3D-Gras. Der Ärger in Luca Tonis detailgetreu modelliertem Gesicht sieht fast schon beängstigend realistisch aus. Eine grafische Runderneuerung war seit Jahren überfällig und wird nun mit Fifa 09 endlich zur Realität. Und – fast noch wichtiger: Mit Faustabwehr, Press-Schlag und Bogenlampe beweisen Toni und Wiese, dass sie auch spielerisch fleißig dazu gelernt haben.

Grafik-Transfer

FIFA 09 : Wenn Torhüter wie Michael Rensing den Ball wegfausten, entstehen oft unberechenbare Abpraller. Wenn Torhüter wie Michael Rensing den Ball wegfausten, entstehen oft unberechenbare Abpraller. Das PC-Fifa 09 sieht auf den ersten Blick zwar genauso gut aus wie auf der Xbox 360 und der Playstation 3, ist aber dennoch speziell für unsere Lieblings-Spieleplattform entwickelt worden und borgt sich quasi nur einige Grafikeffekte von den Konsolenversionen. Trikots verschmutzen und werfen Falten, das Flutlicht wirft weiche Schatten auf den 3D-Rasen, auf den Gesichtern bilden sich sogar Schweißperlen. Viele dieser atmosphärischen Details bekommen Sie jedoch nur in Wiederholungen und Zwischensequenzen zu sehen. Denn in der standardmäßig weit herausgezoomten Spielperspektive skaliert das PC-Fifa etwas stärker als die Konsolenkollegen – das Gras wirkt wieder platter, die Schattenwürfe erscheinen deutlich härter. Und auf den Sitzen der 52 meist originalgetreu nachgebauten Stadien jubelt das gleiche hässliche Papp- Publikum wie in den Vorjahren.

Auch wenn also auf den zweiten Blick nicht alles neu ist – unter dem Strich sieht Fifa 09 auch in der Vogelperspektive deutlich besser aus als die Vorgänger, die Atmosphäre ist endlich wieder erstligareif. Die Mixtur aus alter und neuer Technologie hat zudem einen weiteren Vorteil: überraschend moderate Hardware-Anforderungen, vor allem im Vergleich mit Pro Evolution Soccer 2008.

Diesen Artikel:   Kommentieren (39) | Drucken | E-Mail
Sagen Sie Ihre Meinung (» alle Kommentare)
Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten!
» Zum Login

Sie sind noch nicht in der GameStar-Community angemeldet?
» Zur kostenlosen Anmeldung
Erster Beitrag  |  » Neuester Beitrag
Avatar Gruumsh
Gruumsh
#1 | 30. Sep 2008, 16:38
Schöner Test, wobei mir persönlich PES besser gefällt als FIFA.
Den Spielfluss bei PES finde ich viel flüssiger und kombinationsreicher als bei FIFA.
rate (11)  |  rate (9)
Avatar Farang
Farang
#2 | 30. Sep 2008, 16:50
habe die demo gezockt und anhand dieser ist das game ist alles andere als gut.

Die Xbox360 demo hat mich dagegen beeindruckt.
rate (18)  |  rate (10)
Avatar Farang
Farang
#3 | 30. Sep 2008, 16:50
übrigens kann es sein das ihr bei der GS jetzt wieder anfängt ein spiel zu hypen und in 2-3monate auf das spiel wörtlich knüppelt ?
rate (5)  |  rate (19)
Avatar scoozer
scoozer
#4 | 30. Sep 2008, 16:55
Hab erstmal nur das Video angeschaut, aber was ist das für ein Humbug: Die Grafik ist die gleiche wie bei Xbox/ps3? Das ist komplett Falsch. Die Engine ist noch genau die gleiche wie bei FIFA 2004 / 05 06 07 08 (keine Ahnung wo die genau angefangen hat). Beu 09 haben die einfach Dx8 Effekte drauf gepappt damit das bisschen besser aussieht, das ist aber NICHT die gleiche Grafikengine.
rate (12)  |  rate (8)
Avatar Marv91
Marv91
#5 | 30. Sep 2008, 17:41
hab die demo gespielt und war maßlos enttäuscht, finde die grafik hat sich jetzt nicht so viel gebessert wie darüber geredet wurde.auch der spielablauf und das gameplay hat sich nicht so gravierend geändert, das fifa auf einmal 86 punkte bekommt.auf der konsole ist fifa immer noch ein viel besseres spiel.werde diese jahr wieder zu pro evo greifen obwohl mich die o8-er version auch enttäuscht hat.aber ich würde nicht verstehen wenn pro evo eine niedrigere wertung erhalten wird.vom spielgefühl spielt fifa immer noch höchstens im uefa-cup;)
rate (7)  |  rate (8)
Avatar Ne0n
Ne0n
#6 | 30. Sep 2008, 17:46
Also ich habe mir nun auf dem PC die Demo angeschaut und muss echt sagen, dass ich sehr enttäuscht bin.

Die Spieler gehen nicht zur Seite wenn man in die Richtung zu denen läuft, sodass man zusammenprallt.
Die Flanken werden oft anstatt in den Strafraum aufs Tor geschossen, wobei beim nächsten Versuch die plötzlich vorm Spieler landet.
Ausserdem kommts mir so vor, dass die Herren Schiedsrichter das Abseits nicht ganz verstehen.
Die Grafik ist nun auch nicht das aller neuste, aber immer noch besser als die alten Versionen.

Werde auf jeden Fall mal mit dem Kauf warten, am 2Okt. soll ja die PES-Demo herauskommen.

Just my two pence
rate (13)  |  rate (2)
Avatar Eldest
Eldest
#7 | 30. Sep 2008, 17:54
Zitat von Farang:
habe die demo gezockt und anhand dieser ist das game ist alles andere als gut.


Das kann man so und so sehen. Ich finde die Demo klasse. Macht mir sehr viel Spaß. Und mit dem Expander kann man auch die Halbzeitlänge auf 5 Minuten und mehr spielen, um mal einen richtigen Eindruck vom Spiel zu bekommen.

Dass das Spiel die XBOX360 Technik benutze ist leider wirklich falsch, das sagen sogar die Typen von EA. Es ist die alte Engine, mit überarbeiteten Spielermodellen und 3D-Gras sowie besseren Texturen. Die Animationen sind ebenfalls zum Teil neu.
Somit schaut es meiner Meinung nach besser aus als PES08 bzw. auch wahrscheinlich als 09.

FIFA09 ist ein super Fussballspiel und die PES Fanboys müssen sich langsam damit abfinden, dass die FIFA-Serie zu alter stärke zurückgefunden hat.
rate (8)  |  rate (17)
Avatar Bullet1
Bullet1
#8 | 30. Sep 2008, 18:36
Dem Test stimme ich in fast allen Punkten zu.

Nur eins nervt mich gerade schon wieder, und zwar die Geldgier von Gamestar.
Unter dem Punkt "Serviceangebot" kann man sich für 0,50€ den Test herunterladen.
Das Problem ist, dass er somit 1/10 vom gesamten Heft kostet.
Ein echter Service wäre, wenn man den Artikel auch kostenlos laden könnte.
Aber das sind wir ja mit dem "neuen" Gamestar (ich meine Homepage) mittlerweile schon gewohnt.
rate (2)  |  rate (6)
Avatar Michael Obermeier
Michael Obermeier
#9 | 30. Sep 2008, 18:46
Zitat von Bullet1:
Dem Test stimme ich in fast allen Punkten zu.

Nur eins nervt mich gerade schon wieder, und zwar die Geldgier von Gamestar.
Unter dem Punkt "Serviceangebot" kann man sich für 0,50€ den Test herunterladen.
Das Problem ist, dass er somit 1/10 vom gesamten Heft kostet.
Ein echter Service wäre, wenn man den Artikel auch kostenlos laden könnte.
Aber das sind wir ja mit dem "neuen" Gamestar (ich meine Homepage) mittlerweile schon gewohnt.


Der Artikel steht doch kostenlos hier auf der Website, wie billig muss er denn noch werden?
rate (15)  |  rate (2)
Avatar Eldest
Eldest
#10 | 30. Sep 2008, 19:06
Außerdem, wenn alles gratis wäre gäbe es keine GS. Schließlich müssen die Redakteure ja auch irgendwie bezahlt werden, alle anderen und die Webserver.
rate (6)  |  rate (5)

PROMOTION
AKTUELLE RELEASES
» zum Release-Kalender
 
Sie sind hier: GameStar > Sport > FIFA 09 > Tests
top Top
Werde Fan von GameStar auf FacebookFacebook Aboniere den YouTube-Kanal von GamestarYouTube Besuche Gamestar auf Google+Google+ GameStar auf Twitter folgenTwitter Alle RSS-Feeds von GameStar.deRSS-Feeds Jetzt GameStar-Newsletter bestellenNewsletter
© IDG Entertainment Media GmbH - alle Rechte vorbehalten