Deutsche Entwickler über verlorene Projekte - »Diese Spiele werdet ihr nie sehen!«

Sonntag, 26. Februar 2017 um 08:00

Es gibt immer wieder Spiele, die noch vor der Ankündigung wieder eingestellt werden - aus unterschiedlichen Gründe. Vielleicht finden sie keinen Publisher, vielleicht sind sie zu ambitioniert, vielleicht gibt es einfach keinen Markt dafür. Jan Klose von Deck13 (The Surge), Björn Pankratz von Piranha Bytes (Elex) und Jan Theysen von King Art (Iron Harvest) stellen eingestellte Projekte ihrer Studios vor, zeigen exklusive Spielszenen aus Prototypen und erklären, woran diese Spiele gescheitert sind

Stimmen die Gerüchte über ein geheimnisvolles, nie erschienenes Sequel zum ersten Gothic? Warum musste King Art sein an Syndicate angelehntes Squad-Taktikspiel schon im Frühstadium wieder einstampfen? Und was hatte Deck13 für sein Superkräfte-Actionspiel »Strain« geplant?

Auf dem Youtube-Kanal DevPlay geben deutsche Spieleentwickler einen Blick hinter die Kulissen: Wie funktioniert die Spielebranche in Deutschland? Wie stehen die Designer zu Trends à la Open World und Virtual Reality? Wie lief die Arbeit an Spielen wie Lords of the Fallen oder Risen 3? Neue Folgen ihrer Talkrunde veröffentlichen die Designer zwei Wochen vorab exklusiv auf GameStar Plus, und zwar jeden Sonntag.

Devplay, Staffel 1 - Deutsche Entwickler: »Deshalb fahren wir keine Ferraris«

DevPlay
20 Videos
16.758 Views