Elex - Testvideo: Das beste Piranha-Bytes-Spiel seit Gothic 2

Samstag, 16. September 2017 um 08:00

Die Gothic-Macher von Piranha Bytes wagen sich mit Elex an ein neues Setting: Das Open World-Rollenspiel vermischt Fantasy mit Science-Fiction, Schwerter mit Plasmawaffen, Magier mit Kampfrobotern. Kann das gutgehen? Unser Tester Dimi Halley antwortet: Es kann nicht nur gutgehen, es geht gut! So gut sogar, dass man Elex getrost als bestes Piranha-Bytes-Spiel seit Gothic 2 bezeichnen kann.

Weltexklusiver Test: Wie Piranha Bytes mit Elex zu alten Tugenden zurückkehrt

Warum, das erklärt Dimi im ausführlichen Testvideo. Und zu erklären gibt es viel, denn Elex ist zwar ein sehr gutes Spiel, aber längst kein fehlerfreies. Elex hat Ecken und Kanten, es hat Schwächen bei Technik sowie Spielmechanik, es fühlt sich - gemäß der Piranha-Bytes-Tradition - einfach nicht vollkommen rund an. Wer über diese Nachteile hinwegsehen kann und sich auch von der zähen Anfangsphase nicht abschrecken lässt, erlebt aber ein ungeheuer faszinieredes Abenteuer, das mit jeder Spielstunde besser wird.

Wie bewerten wir Elex? Wertungsdikussion mit Dimi, Heiko und Micha

Denn die traditionellen Stärken von Piranha Bytes liegen bekanntlich bei Spielwelt und Atmosphäre - also widmet sich Dimi im Testvideo auch ausgiebig der Open World, den Fraktionen und den Quests: Sind Erkundung und Fraktionskarriere in Elex genauso befriedigend wie früher in Gothic? Schafft es Piranha Bytes, die größte Spielwelt seiner Geschichte (ja, Elex ist größer als Gothic 3) ordentlich zu befüllen, ohne dafür auf lahme Brot-und-Butter-Quests zurückgreifen zu müssen?

Und vor allem: Klappt das diesmal alles ohne Bugs?

Elex

Genre: Rollenspiel

Release: 17.10.2017


Kommentare(12)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.