Hearts of Iron 4 - Entwickler-Tagebuch stellt Add-on »Together for Victory« vor

Donnerstag, 08. Dezember 2016 um 15:28

Die erste Inhalts-Erweiterung für Hearts of Iron 4 hat einen Termin: »Together for Victory« erscheint am 15. Dezember 2016 und kostet voraussichtlich 14,99 Euro.

Im Mittelpunkt der neuen Inhalte steht das Commonwealth. Angekündigt sind neue Technologien, Porträts, Anführer und Kompanien in Verbindung mit Australien, Kanada, Neuseeland, Südafrika und Indien (britische Raj).

Das Ziel des Entwicklers Paradox ist es, die Geschichte der »großen Nationen im Zweiten Weltkrieg« weiter auszubauen. Außerdem gibt es ein neues Autonomie-System mit unterschiedlichen Ebenen der Abhängigkeit.

Im Entwickler-Video stellt der Game-Designer Dan Lind die Neuerungen der Reihe nach vor.

Mehr zum Add-on: »Together for Victory« etabliert verbesserte Commonwealth-Nationen in Hearts of Iron 4

Hearts of Iron 4

Genre: Strategie

Release: 06.06.2016


Kommentare(0)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.