News: Battlefield 1 Open Beta, Intel mit VR-Headset, - Deutschland in Overwatch, COD: Infinite Warfare mit Hasselhoff

Mittwoch, 17. August 2016 um 14:00

Battlefield 1 geht in die Open Beta

In zwei Wochen – am 31. August 2016 – startet die Open Beta von Battlefield One für alle Plattformen, also PC, PlayStation 4 und Xbox One. Spielbar sind die Modi Eroberung und Rush mit bis zu 64 Spielern auf der neuen Karte Wüste Sinai – zu sehen im Gamescom-Traier. Der zeigt auch neue Features der Beta wie Pferde als Reittiere, Sandstürme, Panzerzug oder Spezialklassen wie zündelnde Flammenschützen, gepanzerte Wachsoldaten oder Panzerjäger. Wer sich bis zum 21. August auf www.battlefield.com als »Insider« registriert erhält Vorabzugang - auch wenn noch nicht ganz klar ist, was das bedeutet.

Intel stellt eigenes VR-Headset vor

Im Rahmen des Intel Developer Forums in San Francisco enthüllte Intel Project Alloy – ein von grundauf neu entwickeltes All-in-One-VR-Headset, das ohne Zuspieler-PC laufen soll, denn sämliche Hardware ist im Headset verbaut, beispielsweise RealSense-Kameratechnologie sowie Tracking, Kollisionsschutz und Hand-Steuerung in Spielen. Alloy ist nur ein Beispiel für VR auf dieser Intel-Hardwarebasis. Intel will im kommenden Jahr sowohl Hardware als auch die Softwareschnittstellen Entwicklern und Partnern öffnen, die dann eigene Soft- und Hardware basierend auf dem neuen Design fertigen können.

Gamescom
712 Videos
6.544.752 Views

Battlefield 1
Genre: Action
Release: 21.10.2016


Kommentare

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.

wird geladen ...