Wo bleibt ARMA 4? - Bohemia über DLCs, Bezahlmods und die Zukunft der Serie - GameStar TV

Freitag, 15. September 2017 um 17:00

Wann kommt ARMA 4, welche großen Baustellen sehen die Entwickler noch bei ARMA 3 und wie sieht die Zusammenarbeit mit dem Team von DayZ und deren neuer Engine aus? Und wird es doch nochmal einen Ausflug auf PS4 oder Xbox One für die Serie geben?

Über diese und mehr Themen spricht Christian Fritz Schneider in dieser Folge von GameStar TV mit ARMA-3-Projektleiter Petr Kolar und Creative Director Jay Crowe von Bohemia Interactive.

Natürlich geht es auch um den jüngsten DLC ARMA 3: Laws of War, der eine neue Perspektive in der Militärsimulation eröffnet. Wir sprechen auch allgemein über die DLC-Politik des Entwicklerns und aus aktuellem Anlass natürlich auch über das Thema Bezahlmod, über die man auch bei Bohemia nachdenkt.

4 Jahre ARMA 3 - Happy Birthday

Im Video wird ein Blog-Eintrag der Entwickler zum vierten Geburtstag von ARMA 3 (seit Early-Access-Start) in dieser Woche erwähnt. Den Einblick in die Arbeit am Spiel über die letzten Jahre gibt es auf der offiziellen Webseite von Bohemia.

Neue Engine? So sieht die neue DayZ-Engine aus

Jetzt mit Plus alles sehen

Jahres-AboUNSER TIPP

12 Monate

 Bester Preis
 Heftarchiv jederzeit buchbar
2,99€

pro Monat

Quartals-Abo
3,99€

pro Monat

3 Monate

 20% günstiger als Flexi-Abo
 Heftarchiv jederzeit buchbar
3,99€

pro Monat

Flexi-Abo
4,99€

pro Monat

1 Monat

 Monatlich kündbar
 Heftarchiv jederzeit buchbar
4,99€

pro Monat

Wahnsinnige Vorteile mit GameStar Plus

Noch kein Plus-Mitglied? Plus gibt’s für alle, die mehr wissen wollen.

mehr zu Plus  oder  einloggen