4K gegen Full HD & Co: Ihr seid Steam um einige Jahre voraus

Welche Auflösung nutzen Spieler? Wir vergleichen unsere eigenen Umfrage-Ergebnisse seit 2016 mit den Befragungen von Steam. Die Unterschiede sind riesig.

von Nils Raettig,
06.10.2020 15:20 Uhr

Steam gegen GameStar: Welche Monitor-Auflösung ist wie stark vertreten? Steam gegen GameStar: Welche Monitor-Auflösung ist wie stark vertreten?

Wir haben euch in den vergangenen Jahren immer wieder gefragt, welche Auflösung euer Monitor besitzt. Das ermöglicht einen interessanten Blick auf die Entwicklung in diesem Bereich, auch im Vergleich mit den Hardware-Umfragen von Steam, die monatlich durchgeführt werden.

Werfen wir zunächst einen Blick auf unsere eigenen Umfragen aus den vergangenen vier Jahren. Bedenkt beim Blick auf die Zahlen allerdings, dass es sich nicht um repräsentative Erhebungen handelt und dass die Teilnehmer(zahlen) der Umfragen variieren.

Außerdem haben wir besonders selten vertretene Auflösungen wie 3200x1800 oder 1280x720 teils zur besseren Übersicht in den Grafiken ausgelassen, sowohl im Falle der GameStar-Umfragen als auch mit Blick auf die Steam-Umfragen.

Full HD verliert stark an Bedeutung: Wie die folgende Grafik zeigt, ist die Zahl der Spieler mit einem Monitor mit 1920x1080 Pixeln unter unseren Lesern stark gesunken. Im Jahr 2016 waren es noch zwei Drittel, mittlerweile sind es nur noch ein Drittel.

Gleichzeitig stieg die Verbreitung von TFTs mit den höheren 16:9-Auflösungen 2560x1440 und 3840x2160 klar an. Auch Monitore im 21:9-Verhältnis werden beliebter, zumindest im Falle der Auflösung von 3440x1440. Die 16:10-Auflösungen 1920x1200 und 1680x1050 verlieren dagegen weiter an Bedeutung.

Steam-Ergebnisse im Vergleich

Zum Vergleich haben wir die Hardware-Umfragen von Steam herangezogen, die ungefähr zu den selben Zeitpunkten wie unsere eigenen Umfragen stattfanden. Dabei ergibt sich erwartungsgemäß ein ganz anderes Bild.

In den Steam-Umfragen hat die Full HD-Auflösung erst jetzt ungefähr den Stand erreicht, den sie in unseren eigenen Umfragen bereits vor vier Jahren hatte. Die vor allem bei Notebooks genutzten 16:9-Auflösungen 1366x768, 1440x900 und 1600x900 sind gleichzeitig immer weniger stark vertreten.

Monitore mit besonders hohen Auflösungen wie 2560x1440 oder 3840x2160 machen bei Steam immer noch nur einen kleinen Teil aus. Die 21:9-Auflösungen 2560x1080 und 3440x1440 werden insgesamt sogar nur zu knapp über zwei Prozent angegeben.

Die Ergebnisse kommen nicht überraschend: Auf unserer Webseite sind vor allem Spieler unterwegs, die vergleichsweise viel Zeit mit diesem Hobby verbringen, während bei Steam auch Gelegenheitsspieler sehr stark vertreten sein dürften. Auch die Frage der durchschnittlichen Kaufkraft der Umfrageteilnehmer spielt dabei ein Rolle.

Insofern war zu erwarten, dass (teurere) Monitore mit hoher Auflösung und/oder einem breiten Seitenverhältnis laut unseren eigenen Umfragen klar häufiger genutzt werden als laut den Angaben von Steam. Falls ihr euch einen neuen Monitor zulegen wollt, solltet ihr einen Blick auf unsere Kaufberatung werfen:

Die besten Monitore für Spieler   319     21

Mehr zum Thema

Die besten Monitore für Spieler

Wie schätzt ihr die Ergebnisse der Umfragen ein? Habt ihr damit gerechnet? Oder gibt es doch die ein oder andere Zahl, die euch überrascht? Schreibt es gerne in die Kommentare!

zu den Kommentaren (167)

Kommentare(167)

Nur angemeldete Benutzer können kommentieren und bewerten.